Krishnamurti Subtitles

Beziehungen

New York - 24 April 1971

Public Talk 3



0:33 Krishnamurti: Heute Abend würde ich gerne
I would like this evening if I may,  
   
0:36 to talk about several things: verschiedene Dinge ansprechen:
   
0:44 about relationship, Unsere Beziehungen,
   
0:51 what is love, die Liebe,
   
0:56 and the whole human existence, und das gesamte menschliche Dasein;
   
1:02 involved in which unseren Alltag eingeschlossen,
is our daily living,  
   
1:10 the enormous problems one has, und die riesengroßen Probleme,
  die wir haben,
   
1:18 the conflicts, die Konflikte,
   
1:23 the pleasures and fears, die Freuden und Ängste,
   
1:32 and that most extraordinary thing und dieses ganz Außergewöhnliche,
one calls death. das wir den Tod nennen.
   
1:42 As we were saying the other day, Wie wir neulich sagten,
   
1:50 I think one has to understand this sollten wir uns nicht
not as a theory, auf Theorien einlassen,
   
1:57 not as a speculative, auf spekulative,
entertaining concept, unterhaltsame Konzepte.
   
2:05 but rather as an actual fact, Wir sollten vielmehr
  die Tatsache erkennen,
   
2:09 that one is the world dass wir die Welt sind,
and the world is us. und die Welt wir.
   
2:15 We are the world Wir sind die Welt,
   
2:20 and the world is each one of us. und die Welt ist jeder Einzelne von uns.
   
2:25 And to feel that, Wenn wir das spüren
   
2:28 to really be committed to it und uns darauf wirklich einlassen,
and to nothing else, auf nichts anderes,
   
2:39 not only brings about werden wir nicht nur ein Gefühl
a feeling of great responsibility großer Verantwortung verspüren,
   
2:48 and an action sondern es wird ein Handeln bewirkt,
that must be not fragmentary, das nicht fragmentarisch,
   
2:56 but as a whole. sondern ganzheitlich ist.
   
3:00 I think we are apt to forget Wir vergessen nur allzu leicht,
   
3:05 that our society, dass unsere Gesellschaft
the culture in which we live, und die Kultur, in der wir leben,
   
3:10 in which we have in der wir aufgewachsen sind,
been brought up,  
   
3:15 which has conditioned us, die uns konditioniert hat,
   
3:18 is the result of human endeavour, menschlichem Streben entspringt.
   
3:22 human conflict, human misery, Sie ist das Ergebnis menschlicher
human suffering, Konflikte, von Elend und Leid,
   
3:27 and the two, the culture und beides, unsere Kultur und
and the individual and the community das Individuum und die Gemeinschaft
   
3:32 is each one of us, sind wir alle, jeder Einzelne von uns,
we are not separate from it. wir sind davon nicht getrennt.
   
3:39 Now, to feel this, Um das zu spüren,
   
3:43 not as an intellectual idea nicht als intellektuelle Vorstellung,
or a concept,  
   
3:48 but to actually feel sondern um diese Tatsache
the reality of this, wirklich zu spüren,
   
3:53 one has to go into the question müssen wir uns fragen,
of what is relationship, was Beziehungen bedeuten.
   
4:00 because our life, our existence, Denn wir leben in Beziehungen.
is based on relationship.  
   
4:07 Life is a movement in relationship. Das Leben bewegt sich
  innerhalb von Beziehungen.
   
4:12 And if we do not understand Und wenn wir die Bedeutung
what is implied in relationship, von Beziehungen nicht verstehen,
   
4:20 we inevitably not only werden wir uns unweigerlich
isolate ourselves nicht nur isolieren,
   
4:27 but create a society in which sondern eine Gesellschaft schaffen,
human beings are divided, in der Menschen voneinander getrennt sind,
   
4:37 not only nationally, religiously, nicht nur was ihre Nationalität oder
but also in themselves, Religion betrifft, sondern auch sie selbst.
   
4:42 and therefore project what they are Deshalb projizieren sie das, was sie
in the outer world. in sich tragen, in die Umwelt.
   
4:52 I do not know Ich weiß nicht,
   
4:54 if one has gone into this question ob wir diese Frage
deeply for oneself, zutiefst untersucht haben,
   
5:02 to find out if one can live um herauszufinden, ob wir
   
5:07 with another in total harmony, in vollkommener Harmonie,
   
5:15 in complete accord, in vollkommenem Einverständnis
  miteinander leben können,
   
5:25 so that there is no barrier, so dass keine Barriere,
   
5:30 no division, keine Trennung mehr vorhanden ist,
   
5:34 a feeling of complete unity. sondern ein Gefühl vollkommener Einheit.
   
5:40 Because relationship means, Denn in Beziehung zu sein bedeutet,
doesn't it, nicht wahr,
   
5:46 to be related. verbunden zu sein.
   
5:52 Not in action, Nicht durch eine Aktivität,
   
5:55 not in some project, durch irgendein Projekt,
   
5:59 not in an ideology or a concept, durch eine Ideologie oder ein Konzept,
   
6:07 to be totally united sondern ganz und gar miteinander
  verbunden zu sein,
   
6:13 in the sense that in dem Sinn,
   
6:19 the division, dass eine Trennung,
the fragmentation between individuals, eine Fragmentierung
   
6:23 between two human beings, zwischen zwei Menschen
   
6:25 doesn't exist at all at any level. auf keiner Ebene mehr vorhanden ist.
   
6:32 Unless one finds Wenn wir diese Art von Beziehung
this relationship, nicht herstellen können,
   
6:41 it seems to me that glaube ich,
   
6:48 when we try to bring about dass bei dem Versuch,
order in the world, Ordnung in der Welt zu schaffen,
   
6:54 theoretically or technologically, ob nun theoretisch
  oder technologisch,
   
7:01 we are bound to create die Menschheit unweigerlich
   
7:04 not only deep divisions nicht nur tief spalten wird.
between man and man  
   
7:09 but also we'll be unable Wir werden auch die Korruption
to prevent corruption. nicht verhindern können.
   
7:21 Corruption begins Die Korruption hat ihren Ursprung
in the lack of relationship. in der Beziehungslosigkeit.
   
7:28 I think that is the root Meiner Meinung nach ist das
of corruption. die Wurzel der Korruption.
   
7:37 Relationship as we know it now Beziehungen, wie wir sie jetzt kennen,
   
7:45 is the continuation of division beruhen auf voneinander
between individuals. getrennten Individuen.
   
7:51 And that word individual, Das Wort Individuum,
   
7:55 the root meaning of that word, der Ursprung dieses Wortes
   
7:59 means indivisible, bedeutet unteilbar,
   
8:03 a human being who is in himself ein Mensch, der in sich selbst
not divided, not fragmented, nicht getrennt, nicht fragmentiert ist,
   
8:10 is really an individual. ist tatsächlich ein Individuum.
   
8:15 But most of us Doch die meisten von uns
are not individuals. sind keine Individuen.
   
8:20 We think we are Wir glauben, es zu sein,
   
8:23 and therefore there is the opposition deshalb gibt es den Widerstand
of the individual des Individuums
   
8:29 against the community. gegen die Gemeinschaft.
   
8:33 But when one understands Doch wir müssen nicht nur
   
8:36 not only the meaning of that word die Bedeutung dieses Wortes verstehen,
in the dictionary sense so wie sie im Wörterbuch steht,
   
8:42 but the deep sense sondern die tiefe Bedeutung
of individuality der Individualität,
   
8:48 in which there is in der es keinerlei Fragmentierung gibt.
no fragmentation at all,  
   
8:53 that is, perfect harmony D.h., in dem der Geist, das Herz
between the mind, the heart, und der physische Organismus
   
9:00 and the physical organism. in vollkommener Harmonie
  miteinander leben können.
   
9:03 It is only then that Nur dann ist Individualität möglich.
an individuality exists.  
   
9:11 And as our present relationship Unsere derzeitigen Beziehungen
with each other zueinander
   
9:17 - however intimate or superficial, - egal, wie intim oder oberflächlich,
   
9:21 deep or passing, wie tiefgründig oder flüchtig -
   
9:27 if we examine it closely - sie sind, wenn wir sie genau untersuchen,
   
9:33 is fragmented. fragmentiert.
   
9:38 The wife or the husband Die Ehefrau oder der Ehemann,
or the boy or girl der Junge oder das Mädchen,
   
9:43 lives in his own cocoon, sie leben in ihrem eigenen Kokon,
   
9:49 he lives in his own ambition, sie leben für ihren eigenen Ehrgeiz,
   
9:56 personal and egotistic pursuits, verfolgen ihre persönlichen
  und egoistischen Ziele,
   
10:05 envious. sie sind neidvoll.
   
10:10 And all these contribute All das trägt dazu bei,
   
10:14 to the factor of bringing about dass wir uns von uns selbst
an image in himself, ein Bild machen,
   
10:23 and therefore his relationship und durch dieses Bild treten wir
with another is through that image, mit anderen in Beziehung,
   
10:30 and therefore wodurch keine wirkliche Beziehung
there is no actual relationship. entstehen kann.
   
10:38 I do not know if one is aware Ich weiß nicht, ob Sie sich wirklich
of this image one has, des Bildes bewusst sind,
   
10:45 if you are actually aware das Sie von sich haben,
   
10:50 of the structure and the nature ob Sie die Beschaffenheit und die Natur
  dieses Bildes erkennen,
   
10:54 of this image that one has built das Sie um sich herum
around oneself and in oneself. und in sich errichtet haben.
   
11:02 And each person is doing this Wir alle machen das immerzu.
all the time.  
   
11:07 And how can there be a relationship Und wie können wir miteinander
with another in Beziehung treten,
   
11:16 if there is the personal drive, wenn es dieses persönlichen Streben gibt,
   
11:23 envy, competition, greed, den Neid, den Wettbewerb, die Gier,
   
11:29 and all the rest of those things all diese Faktoren,
which are  
   
11:35 sustained and exaggerated die in der modernen Gesellschaft
in modern society. gefördert und übertrieben werden.
   
11:43 How can there be relationship Wie können wir eine Beziehung
with another miteinander haben,
   
11:49 if each one of us is pursuing wenn jeder auf seine eigene
his own personal achievement, persönliche Leistung bedacht ist,
   
11:58 his own personal success? seinen eigenen persönlichen Erfolg?
   
12:05 I do not know if one is at all Ich weiß nicht, ob man sich dessen
aware of all this. überhaupt bewusst ist.
   
12:11 We are so conditioned Wir sind in einer Weise konditioniert,
   
12:15 that we accept that as the norm, dass wir das als Norm akzeptieren,
   
12:20 as the pattern of life, als Lebensmuster,
   
12:24 that each one must pursue dass jeder seinen besonderen
   
12:30 his own peculiar idiosyncrasy, Eigenheiten nachgehen muss,
   
12:37 his own peculiar tendency, seinen ihm eigenen Neigungen.
   
12:43 and try to establish a relationship Trotz allem versuchen wir,
with another in spite of this. mit anderen in Beziehung zu treten.
   
12:50 That's what we're doing, Wir tun das, nicht wahr,
aren't we,  
   
12:57 if one examines oneself closely, wenn wir nur genau hinschauen.
   
13:02 isn't that what one is doing, Das ist es, was wir tun,
   
13:04 isn't that what tun wir das nicht alle?
you're all doing?  
   
13:07 Though you may be married, Sie sind möglicherweise verheiratet,
   
13:13 you go to the office Sie gehen ins Büro,
or to the factory, in die Fabrik,
   
13:18 whatever you do egal was Sie tun,
   
13:20 during the whole of the day es ist Ihre tägliche Beschäftigung.
you pursue that,  
   
13:24 and she in her house, Und sie in ihrem Haushalt,
   
13:28 with her own troubles, mit ihren eigenen Schwierigkeiten,
with her own vanities, ihren eigenen Nichtigkeiten,
   
13:32 all that happens. all das passiert.
   
13:38 Where is the relationship Wo findet eine Beziehung
between those two human beings? zwischen diesen beiden Menschen statt?
   
13:44 Is it in bed, Im Bett,
   
13:49 in sex? beim Sex?
   
13:54 And is this relationship Diese Beziehung ist doch
so superficial, derart oberflächlich,
   
14:01 so limited, derart
   
14:08 so circumscribed, eingegrenzt,
   
14:12 is that not in itself corruption? und das allein ist doch verderblich.
   
14:21 Probably you will ask Vielleicht werden Sie fragen,
   
14:26 how is one then to live wie man leben soll,
if you do not go to the office, wenn man nicht ins Büro geht,
   
14:30 pursue your own nicht dem eigenen Ehrgeiz
particular ambition, envy, und Neid nachgeht,
   
14:36 your own desire to achieve dem eigenen Verlangen,
and attain, etwas zu erreichen.
   
14:44 if one doesn't do all those things, Wenn man all das nicht tut,
what is one to do? was kann man dann tun?
   
14:50 I think that's a wrong question Ich glaube, dass das
altogether, die vollkommen falsche Frage ist,
   
14:55 don't you? nicht wahr?
   
14:58 Because we are concerned, Denn uns geht es doch darum,
aren't we,  
   
15:02 in bringing about eine radikale Veränderung
a radical change  
   
15:07 in the whole structure in der gesamten Struktur des Geistes
of the mind. herbeizuführen.
   
15:14 Because the crisis Die Krise ist nicht im Außen,
is not in the outer world  
   
15:19 but the crisis die Krise ist im eigenen Bewusstsein.
is in consciousness itself.  
   
15:28 And until we understand Und bis wir dieser Krise nicht
this crisis,  
   
15:35 not superficially, auf den Grund gegangen sind,
   
15:38 not according to some philosopher, nicht mithilfe eines Philosophen
some teacher, oder Lehrers,
   
15:42 but actually understand it sondern sie in uns selbst
for ourselves deeply in der Tiefe begriffen
   
15:47 by looking into it, und verstanden haben,
examining it,  
   
15:53 we shall not be able wird es uns unmöglich sein,
to bring about a change. einen Wandel herbeizuführen.
   
15:58 And we are concerned Wir streben nach einer Revolution
with psychological revolution. in der Psyche.
   
16:05 The revolution Diese Revolution
can only take place kann nur vollbracht werden,
   
16:09 when there is wenn es unter Menschen
the right kind of relationship  
   
16:14 between human beings. angemessene Beziehungen gibt.
   
16:23 How is such a relationship Wie können diese Beziehungen
to be brought about? herbeigeführt werden?
   
16:29 First, the problem is clear, Dieses Problem ist offenkundig,
isn't it? nicht wahr?
   
16:37 If I'm married Wenn ich verheiratet bin,
   
16:39 I have a responsibility, habe ich eine Verantwortung,
   
16:42 children, etc. Kinder, all das.
   
16:46 I go to the office Ich gehe ins Büro oder
or to some work irgendeiner Beschäftigung nach
   
16:51 and spend my whole day there. und verbringe dort meinen ganzen Tag.
   
16:56 Please, share this problem with me, Bitte teilen Sie dieses Problem mit mir.
will you?  
   
17:02 It's your problem, Es ist Ihr Problem, nicht meins.
not my problem.  
   
17:10 It's your life, not my life. Es ist Ihr Leben, nicht mein Leben.
   
17:16 It's your sorrow, your trouble, Es ist Ihr Leid, Ihre Sorge,
   
17:19 your anxiety, your guilt, Ihre Angst, Ihr Schuldgefühl.
   
17:24 the great weight of sorrow, Die große Last des Leids,
   
17:29 that's one's life, daraus besteht unser Leben,
it is that, this battle. aus diesem Kampf.
   
17:42 If you listen merely Wenn Sie lediglich
   
17:47 to a description, einer Beschreibung zuhören,
   
17:55 then you'll find that werden Sie feststellen,
you're merely dass Sie nur
   
18:00 swimming on the surface an der Oberfläche schwimmen,
and not resolving any problem at all. ohne ein einziges Problem gelöst zu haben.
   
18:06 So as it is Es ist wirklich Ihr Problem.
actually your problem,  
   
18:13 and the speaker is merely Der Sprecher
   
18:20 describing the problem, beschreibt das Problem nur,
   
18:23 knowing that the description wohl wissend, dass eine Beschreibung
is not the described, nicht das Beschriebene ist.
   
18:35 and to share Wir teilen dieses Problem also gemeinsam.
this problem together.  
   
18:40 Which is, Die Frage lautet,
   
18:42 how can human beings, wie können Menschen,
you and I, Sie und ich,
   
18:48 find in all this turmoil, inmitten von all diesem Aufruhr,
   
18:53 mess, hatred, war, dem Durcheinander, dem Hass, dem Krieg,
   
18:56 destruction, pollution, der Zerstörung und dem Verfall,
   
19:00 these terrible things von diesen schrecklichen Dingen,
that are going on in the world, die in der Welt vor sich gehen,
   
19:04 how can we find right relationship? wie können wir
  angemessene Beziehungen finden?
   
19:14 To find that out, Um das herauszufinden,
it seems to me, so scheint es mir,
   
19:18 one must examine actually müssen wir untersuchen,
what is taking place, was tatsächlich geschieht,
   
19:25 see what actually is, wahrnehmen, was tatsächlich ist,
   
19:27 not what we'd like to think nicht das, was wir gern hätten.
it should be, Wir sollten auch nicht versuchen,
   
19:31 or try to change our relationship unsere Beziehungen an
to a future concept, einem zukünftigen Konzept auszurichten,
   
19:39 but actually observe sondern einfach nur beobachten,
what it is now. wie sie jetzt sind.
   
19:49 And in observing what it is now, Und wenn wir das,
  was jetzt ist, beobachten,
   
19:53 the fact, the truth, die Tatsache, die Wahrheit,
   
19:55 the actuality of it, die Wirklichkeit sehen,
   
20:00 then there is a possibility dann besteht die Möglichkeit
of changing that. einer Veränderung.
   
20:05 As we said the other day, Wie wir neulich schon sagten,
again,  
   
20:08 when there is a possibility ist außerordentlich viel Energie da,
then there is great energy. wenn sich eine Möglichkeit offenbart.
   
20:16 What dissipates energy Die Energie wird vergeudet,
   
20:19 is the idea that it is not possible wenn man meint, dass keine
to change. Änderung möglich ist.
   
20:29 So we must look Wir müssen unsere
at our relationship Beziehungen also sehen,
   
20:35 as it is now, so wie sie wirklich sind,
actual, every day. tagtäglich.
   
20:43 And in observing what it is Und wenn wir sehen, was ist,
   
20:49 then we shall discover werden wir herausfinden,
   
20:52 how to bring about a change wie eine Veränderung
in that actuality. des Bestehenden herbeigeführt werden kann.
   
20:59 So we are describing Wir beschreiben also Tatsachen,
what actually is,  
   
21:07 which is, each one lives wie beispielsweise jeder in seiner
in his own world, eigenen Welt lebt,
   
21:13 in his world of ambition, in seiner Welt des Ehrgeizes,
greed, der Gier,
   
21:18 fear, der Angst,
   
21:21 the desire to succeed, etc., des Erfolgszwangs, usw.,
   
21:23 you know what is going on. Sie wissen, was vor sich geht.
   
21:33 We meet each other, Wir begegnen einander,
   
21:35 husband and wife, Eheleute,
or a boy and a girl, oder ein Junge und ein Mädchen,
   
21:39 in bed. im Bett.
   
21:46 And that's what we call love, Wir nennen das Liebe,
   
21:53 leading separate lives, führen jedoch getrennte Leben,
isolated, sind isoliert,
   
22:01 build a wall of resistance wir errichten eine Mauer des Widerstands
around ourselves, um uns herum, und sind
   
22:08 self-centred activity, nur auf unser eigenes Wohl bedacht.
   
22:12 each one is seeking security Wir alle sind auf der Suche nach
psychologically, psychologischer Sicherheit,
   
22:19 each one depending on the other wir sind voneinander abhängig,
   
22:23 for comfort, for pleasure, wir brauchen Trost, Vergnügen
   
22:26 for companionship, und Gemeinschaft,
   
22:28 because each one denn jeder einzelne von uns
is so deeply lonely, ist schrecklich einsam.
   
22:37 each one demanding to be loved, Wir alle verlangen nach Liebe,
   
22:40 to be cherished, Wertschätzung,
   
22:45 each one und versuchen,
trying to dominate the other. einander zu beherrschen.
   
23:01 Seeing this Wenn wir das erkennen,
   
23:03 - which is fairly observable, - es ist offensichtlich,
   
23:07 you can see it for yourself denn Sie können sich davon überzeugen,
if you observe yourself - wenn Sie sich selbst beobachten -
   
23:18 is there any kind of relationship gibt es überhaupt irgendeine Art
at all? von Beziehung?
   
23:25 And because there is no relationship Da es zwischen zwei Menschen
between two human beings, keine Beziehung gibt,
   
23:32 though they may have children, obwohl Sie möglicherweise Kinder
house, etc., und ein Haus haben,
   
23:38 actually they're not related. sind sie in Wirklichkeit nicht
  miteinander verbunden.
   
23:44 If they have Wenn sie ein gemeinsames Projekt haben,
a common project together,  
   
23:48 that project sustains them, trägt dieses Projekt sie,
holds them together, es hält Sie zusammen,
   
23:52 but that's not relationship. doch das ist keine Beziehung.
   
24:02 Seeing all this, Wir sehen das alles
   
24:05 and seeing und erkennen,
   
24:07 that if there is no relationship dass Beziehungslosigkeit zwischen
between two human beings zwei Menschen
   
24:13 then corruption begins, ins Verderben führt.
   
24:16 not in the outward structure Nicht in der äußeren
of society, Gesellschaftsstruktur,
   
24:24 the pollution der Verunreinigung
   
24:29 in the outer phenomenon, im Außen.
   
24:32 but pollution, corruption, Doch Verunreinigung, Verfall,
   
24:35 destruction begins Zerstörung beginnt,
   
24:38 when human beings wenn Menschen einfach keinerlei
have actually no relationship at all, Beziehung zueinander haben,
   
24:43 as you haven't. so wie Sie.
   
24:47 You may hold the hand Sie halten vielleicht Händchen,
of another,  
   
24:51 kiss each other, sleep together, küssen einander, schlafen miteinander,
   
25:00 but actually when you observe doch wenn Sie ganz genau hinschauen,
very closely,  
   
25:05 is there any relationship gibt es da irgendeine Art
at all? von Beziehung?
   
25:09 Which means to be related, Das heißt, einen Bezug
  zueinander zu haben,
   
25:14 not dependent on each other, nicht voneinander abhängig zu sein,
   
25:19 not escape from your loneliness nicht durch Andere der eigenen
   
25:24 through another, Einsamkeit entfliehen zu wollen,
   
25:32 not try to find comfort, nicht bei Anderen Trost
companionship,  
   
25:37 through another. und Gemeinschaft zu suchen.
   
25:42 When you do seek comfort, Wenn Sie Trost suchen,
   
25:46 dependence through another, ein Abhängigkeitsverhältnis,
   
25:52 can there be any kind kann man das als
of relationship, Beziehung bezeichnen,
   
25:54 or you are using each other. oder benutzen Sie einander nur?
   
26:01 We are not being cynical Das ist nicht zynisch gemeint, sondern
but actually observing what is, wir beobachten nur Tatsachen,
   
26:08 and that's not cynicism. das ist kein Zynismus.
   
26:17 So, to find out Um also herauszufinden,
what is relationship, was Beziehung ist,
   
26:20 what it is to actually wie es ist, eine wirkliche
be related to another, Beziehung miteinander zu haben,
   
26:24 one must understand müssen wir das Problem
this question of loneliness. der Einsamkeit verstehen.
   
26:31 Because most of us Denn die meisten von uns
are terribly lonely. sind schrecklich einsam.
   
26:35 The older we grow Je älter wir werden,
the more lonely we become, desto einsamer werden wir,
   
26:41 especially in this country. besonders in diesem Land.
   
26:44 Have you noticed the old people, Haben Sie alte Leute wahrgenommen,
what they're like? wie sie sind?
   
26:53 Have you noticed their escapes, Haben Sie bemerkt, wie sie auf der
their amusement? Flucht sind, ihren Zeitvertreib?
   
27:02 They've worked all their life Sie haben ihr ganzes Leben lang gearbeitet
   
27:04 and they want to escape und suchen jetzt Zuflucht
into some kind of entertainment. in irgendeiner Form von Unterhaltung.
   
27:17 And to see and to find out Wir versuchen also, herauszufinden,
   
27:22 a way of living in which ob es eine Lebensweise gibt,
we don't use another, in der wir uns nicht gegenseitig
   
27:32 psychologically, emotionally, psychologisch und emotional ausnutzen,
   
27:35 not depend on another, in der wir nicht
  voneinander abhängig sind,
   
27:43 not use another as a means of escape in der wir einander nicht benutzen,
from your own tortures, um unseren eigenen Qualen zu entfliehen,
   
27:48 from your own despairs, unserer Verzweiflung
   
27:51 from your own loneliness. und unserer Einsamkeit.
   
28:03 To understand it, Um das zu verstehen,
   
28:05 that is, to understand was es heißt, einsam zu sein.
what it means to be lonely.  
   
28:16 Have you ever been lonely? Sind Sie jemals einsam gewesen?
   
28:20 Do you know what it means? Wissen Sie, was das heißt?
   
28:24 That you have no relationship Dass Sie keinerlei Beziehung
with another, zueinander haben
   
28:29 completely isolated. und vollkommen isoliert sind.
   
28:35 You may be with your family, Vielleicht befinden Sie sich
  im Kreis Ihrer Familie,
   
28:37 in a crowd or in the office, in einer Menschenmenge oder im Büro,
wherever you are, wo auch immer,
   
28:41 this thing suddenly und ganz unvorbereitet trifft es Sie,
comes upon you,  
   
28:44 complete sense of utter loneliness das Gefühl vollkommener Einsamkeit
with its despair. und Verzweiflung.
   
28:55 And until you solve that Und bis Sie dieses Problem
completely, nicht vollkommen gelöst haben,
   
29:02 your relationship becomes wird aus Ihrer Beziehung
a means of escape and therefore ein Mittel zur Flucht, das infolgedessen
   
29:08 it leads to corruption, ins Verderben führt,
   
29:12 leads to misery. ins Leid.
   
29:18 So, how to understand Also, wie können wir
this loneliness, diese Einsamkeit begreifen,
   
29:22 this sense of complete isolation? dieses Gefühl vollkommener Isolation?
   
29:31 To understand it Dafür müssen wir
one has to look at our own life. unser eigenes Leben anschauen.
   
29:37 Isn't every action Ist nicht alles, was Sie tun,
that you're doing  
   
29:44 a self-centred activity? eigennützig?
   
29:47 You may occasionally Hin und wieder sind Sie vielleicht
be charitable, wohltätig,
   
29:51 occasionally generous, hin und wieder großzügig,
   
29:53 do something without any motive, und Sie tun etwas ohne Hintergedanken,
   
29:56 those are rare occasions. doch das kommt selten vor.
   
30:02 But actually, In Wirklichkeit
   
30:07 the despair can never be dissolved kann die Verzweiflung, wenn wir vor
through escape ihr fliehen, niemals aufgelöst werden.
   
30:14 but by observing it. Wir müssen sie beobachten.
   
30:17 So we'll come back to this question, Also kommen wir noch einmal
which is how to observe, auf die Frage des Beobachtens zurück.
   
30:26 how to observe ourselves Wie können wir uns selbst beobachten,
   
30:29 so that in that observation so dass in dieser Beobachtung
there is no conflict at all. keinerlei Konflikt enthalten ist.
   
30:34 Because conflict is corruption, Denn jeglicher Konflikt
  führt ins Verderben,
   
30:38 conflict is a waste of energy, Konflikt ist Energieverschwendung:
   
30:40 conflict is the battle Unser Lebenskampf besteht aus Konflikten,
of our life,  
   
30:43 from the moment we are born von dem Moment unserer Geburt an
until we die. bis wir sterben.
   
30:48 And is it possible to live Und ist es möglich, ein Leben zu führen,
   
30:50 without a single moment in dem es keinen einzigen Konflikt gibt?
of conflict?  
   
30:57 And to do that, Und das für uns selbst herauszufinden,
to find out for ourselves,  
   
31:01 one has to learn how to observe, müssen wir lernen, wie man beobachtet,
   
31:08 how to observe unser gesamtes Dasein.
our whole movement.  
   
31:14 We went into that the other day, Wir sind neulich auf all das eingegangen.
   
31:19 there is observation Es gibt eine Wahrnehmung,
   
31:24 which becomes harmonious, die stimmig ist und wahrhaftig,
which is true,  
   
31:27 when the observer is not, wenn kein Beobachter da ist,
but only observation. nur reine Beobachtung.
   
31:35 We went into that Wir sind auf das eingegangen,
so I won't go into it again ich werde es nicht noch einmal tun.
   
31:39 because it would be Denn das wäre
rather a waste of time, eine ziemliche Zeitverschwendung,
   
31:41 because there are so many es gibt so viele Dinge, über die
things to talk about. wir noch sprechen sollten.
   
31:51 When there is no relationship Kann es Liebe geben, wenn keine
can there be love? Beziehung vorhanden ist?
   
31:55 We talk about it. Wir werden darüber sprechen.
   
31:59 And love, as we know it, Denn Liebe, wie wir sie kennen,
   
32:04 is related to sex and pleasure, bezieht sich auf Sex und Vergnügen,
isn't it? nicht wahr?
   
32:18 No? Nicht?
   
32:27 Some of you say no. Einige von Ihnen verneinen das.
   
32:32 Then when you say no, Wenn Sie das verneinen,
   
32:39 then you must be müssen Sie frei von Ehrgeiz sein,
without ambition,  
   
32:44 then there must be nicht mehr konkurrieren,
no competition,  
   
32:51 then there must be no division es darf keine Trennung geben
   
32:54 as you and me, we and they, zwischen mir und Ihnen,
  uns und den anderen,
   
32:58 there must be no division keine Trennung zwischen
of nationality, Nationalitäten,
   
33:03 no division in belief, Glaubensrichtungen,
   
33:07 or the division keine Trennung,
brought about by belief, die ihren Ursprung in Überzeugungen
   
33:11 division brought about oder Wissen hat.
by knowledge,  
   
33:17 then only, and more, Nur dann können Sie von sich behaupten,
you can say you love. dass Sie lieben.
   
33:27 But for most people Doch die meisten Menschen
   
33:30 love is related to sex verbinden Liebe mit Sex und Vergnügen,
and pleasure,  
   
33:38 and all the travail und all die Mühsal, die
that comes with it, damit verbunden ist,
   
33:43 jealousy, envy, antagonisms, Eifersucht, Neid, Feindschaft,
   
33:50 you know what happens Sie wissen schon, was zwischen
between man and woman. Männern und Frauen geschieht.
   
33:57 When that relationship Wenn diese Beziehung nicht
is not true, real, deep, wahrhaftig, echt, tief
   
34:04 completely harmonious, und vollkommen harmonisch ist,
   
34:06 then how can you have wie können Sie dann
in the world peace? Frieden in der Welt haben?
   
34:15 How can there be then Wie kann der Krieg beendet werden?
an end to war?  
   
34:27 So relationship Also sind Beziehungen
is one of the most, eine der wichtigsten,
   
34:32 or rather besser gesagt, die wichtigste Sache
the most important thing in life. im Leben.
   
34:40 That means D.h., man muss verstehen, was Liebe ist.
to understand what love is.  
   
34:47 Surely one comes upon it, Sie werden ihr sicherlich begegnen,
   
34:54 strangely, without asking for it, unverhofft, ohne dass Sie darum bitten,
   
35:01 when you find out for yourself wenn Sie herausgefunden haben,
what it is not, was sie nicht ist,
   
35:10 what love is not, was die Liebe nicht ist.
   
35:12 then you know what love is, Dann werden Sie wissen, was Liebe ist,
   
35:15 not theoretically, not intellectually nicht theoretisch, vom Intellekt her
   
35:19 or verbally, oder wörtlich, sondern
   
35:21 but when you realise actually Sie müssen wirklich herausfinden,
what it is not. was sie nicht ist.
   
35:27 Which is, Das heißt,
   
35:31 a mind that is competitive, dass ein Geist, der wetteifert,
   
35:36 ambitious, der ehrgeizig ist,
   
35:38 a mind that is striving, strebsam,
   
35:42 comparing, imitating, der vergleicht und nachahmt,
   
35:46 such a mind cannot possibly love. ein solcher Geist kann unmöglich lieben.
   
35:52 So can you, Also können Sie,
living in this world, die in dieser Welt leben,
   
35:58 live completely without ambition, können Sie vollkommen ohne Ehrgeiz sein,
   
36:03 completely never comparing yourself sich niemals mit anderen vergleichen?
with another,  
   
36:13 because the moment you compare, Denn sobald Sie vergleichen,
then there is conflict, gibt es Konflikt,
   
36:19 then there is envy, Neid und Ehrgeiz kommen ins Spiel,
then there is ambition,  
   
36:22 then there is the desire to achieve, und es entsteht der Wunsch,
to go beyond the other. sich durchzusetzen, andere zu übertrumpfen.
   
36:30 Do listen to all this, Bitte hören Sie aufmerksam zu,
   
36:35 it's your life es ist Ihr Leben, über das wir sprechen.
we are talking about.  
   
36:42 Can a mind and a heart, Können denn der Geist und das Herz,
that is,  
   
36:48 that remembers the hurts, mit all den gespeicherten Verletzungen,
   
36:55 the insults, allen Beleidigungen,
   
36:58 the things that have allen Dingen, die sie verletzbar
made it sensitive, dull, und stumpf gemacht haben,
   
37:07 can such a mind and a heart können ein solcher Geist und
know what love is? ein solches Herz wissen, was Liebe ist?
   
37:17 Is love pleasure? Ist Liebe Vergnügen?
   
37:22 And yet that is what Und doch ist es das, wonach wir streben,
we are pursuing,  
   
37:25 consciously or unconsciously. bewußt oder unbewußt.
   
37:30 Our gods are the result Unsere Götter entspringen
of our pleasure, unserem Vergnügen,
   
37:38 our beliefs, unseren Überzeugungen,
   
37:40 our social structure, unserer sozialen Struktur,
the morality of society, unserer Sozialmoral,
   
37:45 which is essentially immoral, die im wesentlichen unmoralisch ist,
   
37:48 is the result denn sie ist das Ergebnis unserer
of our pursuit for pleasure. Vergnügungssucht.
   
37:58 And when you say, Und wenn Sie sagen,
I love somebody, dass Sie jemanden lieben,
   
38:02 is it love? ist das Liebe?
   
38:05 That means no separation, Das würde voraussetzen,
  dass es keine Trennug gibt,
   
38:10 no domination, keine Dominanz,
   
38:12 no self-centred activity. kein selbstsüchtiges Handeln.
   
38:20 And to find out what it is, Um also herauszufinden, ob es Liebe ist,
   
38:25 one must deny all this, müssen Sie all das ablehnen,
   
38:32 deny in the sense, ablehnen in dem Sinne, dass Sie
see the falseness of it. das Falsche darin erkennen.
   
38:40 When you see something false Wenn Sie sehen, dass etwas falsch ist,
   
38:44 which you have accepted as true, das Sie für wahr gehalten haben,
   
38:48 as natural, as human, für natürlich, für menschlich,
   
38:53 once you see that, wenn Sie das erkannt haben,
then one can never go back to it. haben Sie für immer damit abgeschlossen.
   
38:59 When you see a dangerous snake Wenn Sie eine gefährliche Schlange sehen
or a dangerous animal, oder ein gefährliches Tier,
   
39:06 never play with it anymore, werden Sie niemals mehr
  damit herumspielen,
   
39:11 never come near it. Sie werden Abstand halten.
   
39:15 Similarly, Wenn Sie gleichermaßen erkennen,
   
39:17 when you see that love dass Liebe
is none of these things, keine dieser Dinge ist,
   
39:23 actually see it, feel it, es tatsächlich sehen, fühlen,
   
39:26 observe it, chew it, darin eintauchen,
   
39:33 live with it, damit leben,
   
39:37 be committed to it totally, dem vollkommen verpflichtet sind,
   
39:42 then you know what love is, dann wissen Sie, was Liebe ist.
   
39:46 then you will know Sie werden dann wissen,
what compassion is, was Mitgefühl ist,
   
39:48 which means und zwar jene Leidenschaft,
passion for everyone. die jeden Einzelnen meint.
   
39:56 And we have no passion, Doch wir besitzen keine Leidenschaft,
   
40:02 we have lust, we have pleasure. statt dessen begehren wir
  und streben nach Vergnügen.
   
40:07 And the word passion Der Begriff Leidenschaft
   
40:12 comes from the root of sorrow. hat seine Wurzel im Leiden.
   
40:22 We have all had sorrow Wir haben alle gelitten,
   
40:25 of some kind or another, auf die eine oder andere Weise.
   
40:28 losing somebody, Wir haben jemanden verloren,
   
40:33 the sorrow of self pity, wir haben Selbstmitleid,
   
40:41 the sorrow of the human race, die gesamte Menschheit leidet,
   
40:47 both collective and personal, auf kollektiver und persönlicher Ebene.
   
40:50 - we know what sorrow is - - Wir alle kennen das Leid -
   
40:53 the death of someone der Tod eines Menschen, von dem
whom you consider that you have loved. wir glaubten, dass wir ihn liebten.
   
41:02 And when we remain Wenn wir uns diesem Leid
with that sorrow totally, vollkommen hingeben,
   
41:05 without any escape, nicht davor fliehen,
   
41:09 without trying to rationalise it, nach keinerlei Begründungen suchen,
   
41:12 without trying to escape from it weder mit Worten noch mit Taten
through any form,  
   
41:18 through words or through action, ausweichen;
   
41:20 when you totally remain with it, Wenn Sie sich diesem Leid
  vollkommen hingeben,
   
41:22 completely, restlos,
   
41:26 without any movement of thought, das Denken gänzlich beiseite lassen,
   
41:31 then you will find out of that sorrow, dann werden Sie herausfinden, dass dieses
comes passion. Leid sich in Leidenschaft verwandelt.
   
41:42 Then that passion Diese Leidenschaft ähnelt der Liebe,
has the quality of love,  
   
41:49 because love has no sorrow. denn in der Liebe gibt es kein Leid.
   
42:03 When one understands Diese gesamte Daseinsproblematik
this whole question of existence, gilt es zu verstehen,
   
42:10 the conflicts, the battles, die Konflikte, die Kämpfe,
   
42:18 the life that one leads, das Leben, das man führt,
   
42:21 so empty, das derart leer,
   
42:24 so meaningless, derart sinnlos ist,
   
42:29 and the intellectuals dem die Intellektuellen einen Sinn,
try to give a meaning to life,  
   
42:34 a significance to life. eine Bedeutung zu geben versuchen.
   
42:41 And we also want to find Wir möchten einen Lebenssinn finden,
significance to life,  
   
42:44 because life has no meaning denn so, wie es von uns gelebt wird,
as it is lived, ist es sinnlos,
   
42:50 has it? nicht wahr?
   
42:53 The constant struggle, Unser ständiger Kampf,
   
42:56 the endless work, die nicht enden wollende Arbeit,
   
43:04 the misery, the suffering, der Kummer, das Leid,
   
43:13 the travail that one goes through die Mühsal, die das Leben mit sich bringt,
in life,  
   
43:16 all that has no meaning das alles ergibt wirklich keinen Sinn,
actually,  
   
43:22 we go through it as a habit. wir durchleben es aus Gewohnheit.
   
43:26 But to find out what the significance Doch um herauszufinden, welchen
of this existence is, Sinn das Leben hat,
   
43:33 one must also understand müssen verstehen, welche Bedeutung
the significance of death, dem Tod zukommt,
   
43:40 because living and dying denn leben und sterben sind eins,
are together,  
   
43:45 they're not two separate things. sie sind nicht voneinander getrennt.
   
43:52 So one must enquire Wir müssen also herausfinden,
   
43:57 what it means to die, was es bedeutet zu sterben,
   
44:01 because that's part denn sterben ist Teil unseres Lebens,
of our living,  
   
44:07 not something in the distant future nicht etwas, das in weiter Ferne liegt,
to be avoided, dem wir ausweichen,
   
44:16 only to be faced und mit dem wir uns nur befassen,
when one is desperately ill, wenn wir ernsthaft krank
   
44:22 in old age or an accident, oder alt sind, einen Unfall haben
   
44:27 or die on a battlefield. oder auf dem Schlachtfeld sterben.
   
44:38 So it is part of our life, Er ist also Teil unseres Lebens,
   
44:42 our daily life, unseres täglichen Lebens,
   
44:47 as it is part of our daily life so wie unser tägliches Lebens
  darin besteht,
   
44:50 to live ohne eine Spur des Konflikts
   
44:53 without a single breath zu leben.
of conflict,  
   
45:02 it's part of our life to find out In unserem Leben gilt es herauszufinden,
what it means to love. was es heißt zu lieben.
   
45:09 That is also Auch das ist Teil unseres Daseins,
a part of our existence,  
   
45:15 the whole field of our existence denn unser gesamtes Dasein
is not merely to end in death. sollte nicht einfach mit dem Tod enden.
   
45:26 So one must understand it. Wir müssen ihn verstehen.
   
45:33 How do we understand Wie verstehen wir,
what death is? was der Tod ist?
   
45:42 Can you understand it Verstehen Sie ihn,
when you are dying, wenn Sie im Begriff sind zu sterben,
   
45:46 at the last moment, im letzten Moment,
   
45:51 unconscious? ohne Bewusstsein?
   
45:53 Probably the way you have lived, Möglicherweise wird Ihre Lebensweise,
   
45:57 the strains, all die Belastungen,
the emotional struggles, die emotionalen Kämpfe,
   
46:04 the ambitions, the drive, Ihr Ehrgeiz, Ihr Mühen
   
46:10 all that makes one im letzten Moment
at the last moment  
   
46:17 incapable of clear perception. eine klare Wahrnehmung verhindern.
   
46:23 Then there is old age Dann gibt es das Alter
   
46:28 and the fear of old age, und die Furcht vor dem Altern,
   
46:32 the deterioration of the mind, wenn der Verstand nachlässt,
   
46:40 and all the rest of it. all das.
   
46:45 So, one has to understand Man muss den Tod also jetzt verstehen,
what death is now, not tomorrow. nicht erst morgen.
   
46:53 If you observe, Haben Sie beobachtet,
   
46:55 thought doesn't want dass das Denken
to think about it. darüber nicht nachdenken will?
   
47:02 It'll think about all the things Es denkt an all die Dinge,
it will do tomorrow, die es morgen tun wird,
   
47:09 building the bridges, wie es Brücken bauen,
   
47:13 how to invent new things, Dinge erfinden wird,
   
47:16 better bathrooms, schönere Badezimmer,
   
47:19 and all the rest alles, womit die Gedanken
thought can think about, sich beschäftigen können,
   
47:24 but it doesn't want doch sie möchten nicht
to think about death, über den Tod nachdenken,
   
47:28 because it doesn't know denn sie wissen nicht,
what it means. was er bedeutet.
   
47:40 And the meaning of death, Kann der Sinn des Todes
   
47:42 is that to be found through durch den Denkprozess gefunden werden?
the process of thought?  
   
47:51 Are we sharing together Teilen wir diese Frage miteinander?
all this?  
   
47:57 Please do share it. Bitte tun Sie es.
   
48:03 When we share it Wenn wir sie teilen,
   
48:05 then we will begin to see werden wir beginnen,
the beauty of all this. die Schönheit darin zu erkennen.
   
48:10 But if you sit there Doch wenn Sie dort sitzen
and let the speaker go on, und dem Sprecher das Reden überlassen,
   
48:16 merely listening to his words, seinen Worten einfach nur zuhören,
then we don't share together. dann teilen wir nicht.
   
48:22 Sharing together implies Gemeinsam an etwas teilzuhaben beinhaltet
a certain quality of care, eine gewisse Fürsorge,
   
48:28 attention, affection, love. Aufmerksamkeit, Zuneigung und Liebe.
   
48:34 And death is a tremendous problem. Denn der Tod stellt uns vor
  ein gewaltiges Problem.
   
48:41 And the young people may say, Junge Menschen sagen vielleicht,
why do you bother about it? was kümmert es Sie?
   
48:47 Because it's part of their life, Denn ein Teil ihres Lebens
   
48:50 it is part of their life dreht sich um die Enthaltsamkeit.
to understand celibacy,  
   
48:55 not just, why do you Nicht nur, weshalb über
talk about celibacy? die Enthaltsamkeit gesprochen wird,
   
48:59 That's for the old fogeys, das ist Sache der alten Knacker,
   
49:03 that's for the stupid monks. der dummen Mönche.
   
49:09 But that also has been a problem Doch für die Menschen ist sie
for human beings, ein Problem gewesen,
   
49:16 not invented by the priests, sie wurde nicht von Priestern erfunden
   
49:20 or very recent Catholics, oder von modernen Katholiken,
   
49:24 it has been a problem das Problem gibt es
for five thousand years, seit fünftausend Jahren,
   
49:31 what it means to be celibate. zu verstehen, was es heißt,
  enthaltsam zu leben.
   
49:42 And also, that's part of life, Es gilt auch zu fragen,
   
49:49 can the mind be ob der Geist vollkommen
completely chaste? unschuldig sein kann.
   
49:58 And not being able to find out Da wir nicht wissen, wie
how to live a chaste life, ein keusches Leben gelebt werden kann,
   
50:05 one takes vows of celibacy unterwerfen wir uns Keuschheitsgelübten
and goes through the tortures, und erleiden Qualen,
   
50:15 the biological tortures. biologische Qualen.
   
50:20 That is not celibacy. Das ist keine Enthaltsamkeit.
   
50:25 Celibacy is something Enthaltsamkeit ist etwas völlig anderes.
entirely different.  
   
50:29 It is to have a mind Es bedeutet, einen Geist zu haben,
that is free from all image, der frei ist von allen Bildern,
   
50:38 from all knowledge, von jeglichem Wissen,
which means was bedeutet,
   
50:42 understanding the whole process den gesamten Vorgang
of pleasure and fear, des Vergnügens und der Angst zu verstehen,
   
50:46 which we went into the other day. wir haben das neulich behandelt.
   
50:51 So similarly, Auf ähnliche Weise
   
50:53 one has to understand muss man den Tod verstehen.
this thing called death.  
   
51:03 How do you proceed Wie gehen wir vor, wenn wir
to understand something etwas verstehen wollen,
   
51:07 of which you are vor dem wir uns entsetzlich fürchten?
terribly frightened?  
   
51:16 Aren't most of us Haben nicht die meisten von uns
frightened of death? Angst vor dem Tod?
   
51:20 Or say, Thank God Oder sind wir froh,
I'm going to die, dass wir sterben werden,
   
51:25 I've had enough of this life weil wir genug von diesem Leben haben,
   
51:29 with all the misery of it, mit all dem Elend,
   
51:32 the confusion, dem Durcheinander,
the shoddiness of it, der Schäbigkeit,
   
51:37 the petty wrangles, den belanglosen Streitereien,
   
51:40 the butchery, the brutality, dem Gemetzel, der Brutalität,
the violence, der Gewalt,
   
51:44 all the mechanical things all den mechanischen Abläufen, in denen
in which one is caught, wir gefangen sind,
   
51:49 thank God all this will end. Gottseidank hört das alles auf.
   
51:54 That's not an answer. Das ist keine Lösung.
   
51:58 Or to rationalise death Oder sollte man den Tod
  mit dem Verstand begründen
   
52:06 or to believe oder an irgendeine Wiedergeburt glauben,
in some incarnation,  
   
52:12 as the whole Asiatic world does wie in allen asiatischen Ländern,
   
52:16 - reincarnation. Reinkarnation.
   
52:22 To go into that, Herausfinden,
to find out what reincarnation means, was es mit der Reinkarnation auf sich hat,
   
52:26 which is to incarnate next life, d.h., im nächsten Leben zu inkarnieren,
   
52:31 to be born next life, wiedergeboren zu werden,
   
52:38 you, to be born Sie, in einer zukünftigen Existenz.
in a future existence.  
   
52:42 And to find out that, Um das herauszufinden,
   
52:45 you must find out müssen Sie herausfinden,
what you are now. was Sie jetzt sind.
   
52:48 What are you now, Was sind Sie jetzt,
   
52:50 if you believe in reincarnation, wenn Sie an die Reinkarnation glauben,
what are you now? was sind Sie jetzt?
   
52:55 Lot of words, Eine Menge von Worten, Erfahrung, Wissen,
lot of experiences, knowledge,  
   
53:03 conditioned by various cultures, geprägt durch verschiedene Kulturen,
   
53:07 all the identifications all das, was Ihr Leben ausmacht,
of your life,  
   
53:11 your furniture, your house, Ihre Möbel, Ihr Haus,
your bank account, Ihr Bankkonto,
   
53:19 your experience Ihre freud- und leidvollen Erfahrungen,
of pleasure and pain,  
   
53:24 that's what you are, das ist was Sie sind, nicht wahr?
aren't you,  
   
53:26 remembrance of things, Ihre Erinnerungen,
   
53:33 the failures, Ihr Scheitern,
the hopes, the despairs, Ihre Hoffnungen, Ihr Verzweifeln,
   
53:38 all that you are now. das alles macht Sie jetzt aus.
   
53:41 And that Und das wird
is going to be born next life. im nächsten Leben wiedergeboren.
   
53:43 Lovely idea, isn't it? Eine schöne Vorstellung, nicht wahr?
   
53:51 Or you think Oder glauben Sie, dass sich
there is a permanent soul, in Ihnen eine dauerhafte Seele,
   
53:54 a permanent entity in you. ein dauerhaftes Wesen befindet?
   
53:58 Is there anything permanent Gibt es in Ihnen
in you? irgend etwas von Dauer?
   
54:02 The moment you say Sobald Sie von einem Fortbestehen
there is a permanent soul, der Seele sprechen,
   
54:08 permanent entity, einem dauerhaften Wesen,
   
54:12 that entity ist dieses Wesen ein Ergebnis
is the result of your thinking, Ihres Denkens,
   
54:20 or the result of your hope, oder ein Ergebnis Ihrer Hoffnung,
   
54:22 because there is denn es gibt so viel Unsicherheit,
so much insecurity,  
   
54:28 everything is transient, alles ist vergänglich, flüchtig,
in a flux, in a movement. in Bewegung.
   
54:35 So when you say Wenn Sie also behaupten, dass es etwas
there is something permanent, Dauerhaftes gibt,
   
54:39 that permanency ist dieses Dauerhafte ein Ergebnis
is the result of your thinking. Ihres Denkens.
   
54:46 And thought is of the past. Und das Denken ist die Vergangenheit.
   
54:51 Thought is never free, Das Denken ist niemals frei,
it can invent anything it likes. es kann sich alles Mögliche ausdenken.
   
54:59 So, if you believe Wenn Sie also an eine zukünftige
in the future birth, Geburt glauben,
   
55:04 then you must know dann müssen Sie wissen,
that the future is conditioned dass die Zukunft
   
55:11 by the way you live now, durch Ihre jetzige Lebensweise
  bestimmt wird,
   
55:17 what you do now, durch das, was Sie jetzt tun,
   
55:23 what you think, durch Ihr Denken, Ihr Verhalten,
what your acts are,  
   
55:28 the way of your ethics. Ihre Moral.
   
55:31 So what you are now, Was Sie jetzt also sind,
what you do now, was Sie jetzt tun,
   
55:35 matters tremendously. ist unglaublich wichtig.
   
55:42 But those people Doch Menschen,
who believe in the future birth die an eine Wiedergeburt glauben,
   
55:48 don't give a pin what happens now, ist es vollkommen egal,
  was jetzt geschieht,
   
55:52 just a matter of belief. alles nur Glaubenssache.
   
55:59 How do you find out Wie werden Sie herausfinden,
what death means? was der Tod bedeutet?
   
56:06 Living with vitality, Jetzt, solange Sie noch voller
  Lebenskraft und Energie
   
56:09 with energy, healthy, und gesund sind,
   
56:12 not when you're insane nicht erst, wenn Sie geistesgestört sind,
or unbalanced or ill, unausgeglichen oder krank,
   
56:20 not at the last moment - now. nicht im letzten Moment - jetzt.
   
56:22 How do you find out, Wie finden Sie das heraus,
   
56:26 knowing the organism denn der Organismus wird sich
will inevitably wear out? unweigerlich abnutzen.
   
56:34 Like all machinery Wie alle Maschinen muss er sich abnutzen,
it must wear out,  
   
56:39 but unfortunately our machinery doch unglücklicherweise gehen wir
we use so disrespectfully, so respektlos mit ihm um,
   
56:48 don't we? nicht wahr?
   
56:55 So, how do you find out Wie finden Sie also heraus,
what it means to die, was es bedeutet zu sterben,
   
57:03 knowing the physical organism in dem Bewusstsein,
comes to an end? dass der physische Organismus endlich ist.
   
57:11 Have you ever thought Haben Sie je darüber nachgedacht?
about this?  
   
57:15 Thought - you can't think about it - Das Denken-
  Sie können darüber nicht nachdenken -
   
57:17 have you ever experimented Haben Sie jemals versucht,
with this,  
   
57:23 to find out herauszufinden,
   
57:26 what it means to die was es bedeutet, psychologisch,
psychologically, inwardly. innerlich zu sterben?
   
57:36 Not how to find immortality, Nicht um die Unsterblichkeit zu finden,
   
57:46 because eternity, denn die Ewigkeit,
that which is timeless is now, die Zeitlosigkeit ist im Jetzt,
   
57:55 not in some distant future. nicht in irgendeiner fernen Zukunft.
   
58:00 And to enquire into that Und um das zu erforschen,
   
58:04 one must understand müssen wir die gesamte Problematik
the whole problem of time, der Zeit verstehen,
   
58:11 not only the chronological time nicht nur die chonologische Zeit
by the watch bei der Uhr,
   
58:17 but the time that thought sondern die Zeit, die das Denken
has invented erfunden hat,
   
58:23 as a gradual process of change. als einen allmählichen
  Prozess der Veränderung.
   
58:31 So how does one Wie werden wir also
find this strange thing dieses seltsame Etwas finden,
   
58:36 that we'll all have to meet mit dem wir alle irgendwann
one day or another, konfrontiert sein werden,
   
58:43 how do you find out? wie finden Sie es heraus?
   
58:49 Can one die psychologically Können wir heute psychologisch sterben,
today,  
   
59:00 die to everything allem sterben,
that you have known? das wir jemals gekannt haben?
   
59:05 Take, for instance, one thing, Können wir zum Beispiel
   
59:09 to die to your pleasure, unseren Vergnügungen sterben,
   
59:15 die to your attachment, unseren Bindungen,
   
59:18 your dependence, end it unseren Abhängigkeiten.
  Beenden Sie sie,
   
59:22 without arguing, ohne Einwände zu erheben,
without rationalising,  
   
59:25 without trying to find ways ohne nach Auswegen zu suchen.
and means of avoiding it.  
   
59:33 You've understood my question? Sie haben meine Frage verstanden?
   
59:37 Not quite? Nicht ganz?
   
59:45 You know what it means to die, Sie wissen, was es bedeutet zu sterben,
   
59:47 not physically nicht physisch,
but psychologically, sondern psychisch,
   
59:51 inwardly? innerlich.
   
59:54 Which means, D.h.,
   
1:00:01 to put an end to that das, was von Dauer ist, zu beenden.
which has continuity.  
   
1:00:07 You understand this? Verstehen Sie das?
   
1:00:13 To put an end to your ambition, Mit Ihrem Ehrgeiz Schluss machen,
   
1:00:19 because that's what's going to happen denn wenn Sie sterben,
when you die, won't it? wird das geschehen, nicht wahr?
   
1:00:22 You can't carry it over Sie können nichts mit hinübernehmen
   
1:00:25 and sit next to God. und dann neben Gott Platz nehmen.
   
1:00:39 When you die actually, Wenn Sie tatsächlich sterben,
   
1:00:41 you have to end so many things, müssen Sie so viele Dinge beenden,
   
1:00:45 without any argument. ohne Diskussion.
   
1:00:49 You can't say to death, Sie können den Tod nicht bitten,
hold on a minute, einen Moment zu warten,
   
1:00:51 let me finish my job, bis Sie Ihre Angelegenheiten,
   
1:00:58 let me finish my book, Ihr Buch beendet haben, all die
the things which I have not done, Dinge, die unerledigt geblieben sind,
   
1:01:09 let me heal the hurts bis Sie die Verletzungen geheilt haben,
   
1:01:13 which I have given to others, die Sie anderen angetan haben,
   
1:01:16 you have no time. Sie werden dazu keine Zeit haben.
   
1:01:19 So to find out, Finden Sie also heraus,
   
1:01:22 to live a life now, today, wie Sie jetzt, heute,
  ein Leben führen können,
   
1:01:30 in which there is in dem Sie alles zu Ende bringen können,
always an ending,  
   
1:01:38 an ending to everything alles, was Sie angefangen haben,
that you began, beenden,
   
1:01:43 not your office, of course. natürlich nicht in Ihrem Büro.
   
1:01:49 But inwardly, to end all the knowledge Doch innerlich, dass Sie Ihr gesamtes
that you have gathered, angesammeltes Wissen beiseite legen,
   
1:01:56 knowledge being your experience, das Ihrer Erfahrung, Ihren Erinnerungen,
your memories, your hurts, Ihren Verletzungen entspringt,
   
1:02:05 the pain, dem Schmerz,
   
1:02:10 the comparative way of living, dem vergleichenden Leben,
   
1:02:14 comparing ourselves in dem Sie sich immer
always with somebody else. mit anderen messen müssen.
   
1:02:21 To end all that, every day, All dem jeden Tag ein Ende zu bereiten,
   
1:02:24 so that your mind so dass Ihr Geist am nächsten Tag
the next day is fresh and young, frisch und jung ist,
   
1:02:32 and such a mind denn ein solcher Geist
can never be hurt. kann niemals verletzt werden.
   
1:02:37 That is innocency. Das ist Unschuld.
   
1:02:42 So one has to find out Man muss für sich selbst herausfinden,
for oneself  
   
1:02:48 what it means to die, was es bedeutet zu sterben,
   
1:02:53 and therefore no fear, dann werden Sie keine Angst mehr haben,
   
1:02:58 therefore every day denn jeder Tag wird ein neuer Tag sein.
is a new day,  
   
1:03:02 and I really mean this. Das meine ich wirklich.
   
1:03:07 One can do this, Man kann das tun,
   
1:03:09 so that your mind und dann werden Ihr Geist, Ihre Augen
and your eyes  
   
1:03:14 see life das Leben vollkommen neu wahrnehmen.
as something totally new.  
   
1:03:23 And that is eternity, Das ist Ewigkeit.
   
1:03:25 that is the quality of a mind Ein Geist, dem dieser
  zeitlose Zustand begegnet ist,
   
1:03:29 that has come upon hat diese Qualität.
this timeless state,  
   
1:03:33 because it has known Denn er hat erkannt, was es heißt,
what it means to die every day jeden Tag
   
1:03:37 to everything allem, was sich tagsüber angesammelt hat,
that it has collected during the day. zu sterben.
   
1:03:42 Then in that there is love, Das ist Liebe.
surely.  
   
1:03:49 Love is something Liebe ist jeden Tag
totally new every day. vollkommen neu.
   
1:03:54 But pleasure is not, Das Vergnügen nicht,
   
1:03:57 pleasure has a continuity. das Vergnügen ist von Dauer.
   
1:04:03 Love is always new Die Liebe ist immer neu,
   
1:04:06 and therefore deshalb ist sie ein Teil der Ewigkeit.
it is its own eternity.  
   
1:04:24 Do you want to ask Möchten Sie Fragen stellen?
any questions?  
   
1:04:31 Questioner: Supposing through F: Nehmen wir an, dass ich durch
complete objective self-observation objektive Selbstbeobachtung
   
1:04:40 I find that I am greedy, herausgefunden habe, dass ich gierig bin,
sensual, genusssüchtig,
   
1:04:47 selfish and all that, selbstsüchtig, all das,
   
1:04:50 then how can I know whether wie kann ich wissen, ob dieser
this kind of living is good or bad Lebensstil gut ist oder schlecht,
   
1:04:55 unless I already have wenn ich keine vorgefasste Meinung
some preconceptions of the good? davon habe, was gut ist?
   
1:05:00 And if I have those Und wenn ich diese
preconceptions, vorgefasste Meinung habe,
   
1:05:03 they can be derived kann sie sich
from self-observation. aus der Selbstbeobachtung ergeben.
   
1:05:06 K: Quite right. K: Richtig.
   
1:05:07 Q: Then I also find F: Ich habe noch
another difficulty, eine andere Schwierigkeit,
   
1:05:11 you seem to believe in sharing, es scheint, dass Sie
  an das Teilen glauben,
   
1:05:14 but at the same time you say doch gleichzeitig sagen Sie,
   
1:05:16 that two lovers dass die Liebe von Liebenden
or a husband and wife oder Eheleuten
   
1:05:21 should not base their love on comfort, nicht auf Trost gründen sollte, dass sie
comforting each other. sich nicht gegenseitig trösten sollen.
   
1:05:24 I don't see anything wrong Ich finde es nicht falsch,
in comforting each other, wenn man sich gegenseitig tröstet,
   
1:05:27 that is sharing. dann teilt man doch.
   
1:05:30 K: Right. K: Richtig.
   
1:05:38 The gentleman asks, Der Herr meint,
   
1:05:44 one must have a concept dass man eine Vorstellung
of the good, vom Guten haben sollte,
   
1:05:51 otherwise weshalb sollte man sonst
   
1:05:55 why should one give up all diesen Ehrgeiz,
   
1:05:59 all this ambition, die Gier und den Neid aufgeben.
greed and envy, etc.  
   
1:06:06 That's part of Das ist Teil
the first question. der ersten Frage.
   
1:06:11 You must have a concept Sie müssen eine Vorstellung
of what is good,  
   
1:06:18 a formula of what is good. von dem haben, was gut ist.
   
1:06:22 You can have a formula Sie können eine Vorstellung von dem haben,
or a concept of what is better, was besser ist,
   
1:06:30 but can you have a concept doch können Sie eine Vorstellung
of what is good? von dem haben, was gut ist?
   
1:06:36 Q: Yes, I think so. F: Ja, ich glaube doch.
   
1:06:39 K: The gentleman says K: Der Herr sagt, dass er das glaubt.
he thinks so.  
   
1:06:48 Can thought Kann das Denken das Gute hervorbringen?
produce what is good?  
   
1:06:51 Q: No, I meant the conception F: Nein, ich meinte
of such good. die Idee dieses Guten.
   
1:06:54 K: Yes, the conception of good K: Ja, die Idee des Guten
is the product of thought, ist das Ergebnis des Denkens,
   
1:07:02 otherwise how can you conceive wie können Sie sonst begreifen,
what is good? was gut ist?
   
1:07:06 Q: But the conceptions F: Aber diese Ideen können sich nicht
cannot be derived  
   
1:07:08 from our self-observation. aus unserer Selbstbeobachtung
  ergeben.
   
1:07:10 K: I'm just pointing that out. K: Ich weise Sie nur darauf hin.
   
1:07:13 Why should you have a concept Weshalb sollten Sie überhaupt
of the good at all? eine Vorstellung vom Guten haben?
   
1:07:17 Q: Then how do I know whether F: Wie kann ich dann wissen, ob meine
my living is good or bad? Lebensführung gut ist oder schecht?
   
1:07:22 K: Then how do I know K: Wie kann ich dann wissen, ob meine
whether my living is good or bad. Lebensführung gut ist oder schecht?
   
1:07:26 Just listen to the question. Hören Sie nur die Frage.
   
1:07:28 If I have no concept Wenn ich keine Vorstellung davon habe,
of what is good, was gut oder böse ist,
   
1:07:33 how do I know wie kann ich dann wissen, was in
what is good or bad in my life? meinem Leben gut oder schlecht ist?
   
1:07:46 Don't we know what conflict is? Wir alle kennen den Konflikt.
   
1:07:53 Do I have to have a concept Muss ich eine Vorstellung
of non-conflict von der Konfliktlosigkeit haben,
   
1:08:01 before I understand conflict, bevor ich den Konflikt verstehe,
before I am aware of conflict? bevor ich mir des Konfliktes bewusst bin?
   
1:08:09 I know what conflict is: Ich weiß, was Konflikt bedeutet:
   
1:08:13 the struggle, the pain, Kampf, Kummer, Konflikt eben.
conflict.  
   
1:08:19 Don't I know that, without knowing Das kenne ich doch, ohne zu wissen,
a state where there is no conflict? wie es ist, ohne Konflikt zu leben.
   
1:08:30 And when I formulate Und wenn ich beschreibe, was gut ist,
what is good,  
   
1:08:36 I will formulate it according werde ich das im Einklang mit
to my conditioning. meiner Konditionierung tun,
   
1:08:43 According to my way of thinking, im Einklang mit meinem Denken,
feeling, meinem Fühlen,
   
1:08:48 my peculiar idiosyncrasy, etc., meinen besonderen Eigenheiten,
   
1:08:51 cultural conditioning. meiner kulturellen Konditionierung.
   
1:08:56 And is the good Kann das Gute denn
to be projected by thought, durch das Denken entworfen werden,
   
1:09:05 and will thought then tell me und wird das Denken mir dann sagen,
what is good and bad in my life? was in meinem Leben gut ist oder schlecht?
   
1:09:18 Or goodness has nothing whatsoever Oder hat das Gute ganz und gar nichts
to do with thought mit dem Denken zu tun
   
1:09:23 or with formula. oder mit einem Schema?
   
1:09:30 Where does goodness flower, Wo kann das Gute
   
1:09:34 blossom? erblühen, gedeihen?
   
1:09:38 Do tell me. Bitte sagen Sie es mir.
   
1:09:41 In the concept, In der Vorstellung eines
in some future idea,  
   
1:09:46 in some ideal? zukünftigen Ideals?
   
1:09:51 That is, in the future. In der Zukunft? Eine Vorstellung
A concept means a future, tomorrow. liegt in der Zukunft, in einem Morgen.
   
1:09:57 It may be very far away Sie mag in weiter Ferne liegen
or very close oder auch in naher Zukunft,
   
1:10:01 but it's still in time. doch immer noch in der Zeit.
   
1:10:07 And when you have a concept Ihre Gedanken
   
1:10:13 projected by thought, entwerfen eine Vorstellung,
   
1:10:16 and thought being die ihren Ursprung in
the response of memory, Erinnerungen haben,
   
1:10:23 response of in angesammeltem Wissen,
accumulated knowledge,  
   
1:10:26 depending on the culture je nachdem, von welchen
in which you have lived, kuturellen Einflüssen Sie geprägt wurden.
   
1:10:31 and do you find Werden Sie dieses Gute dann
that goodness in the future, in der Zukunft finden,
   
1:10:36 created by thought, vom Denken erschaffen,
   
1:10:38 or do you find it oder werden Sie es finden,
   
1:10:43 when you begin to understand wenn Sie anfangen, den Konflikt,
conflict, pain, sorrow? den Schmerz und das Leid zu verstehen?
   
1:10:52 So in the understanding Wenn Sie also das, was ist, verstehen,
of what is,  
   
1:10:58 not comparing what is und es nicht vergleichen mit
with what should be, dem, was sein sollte,
   
1:11:03 but actually what is, sondern bei dem bleiben,
  was tatsächlich ist,
   
1:11:06 then in that understanding wird aus diesem Verstehen
flowers goodness. das Gute wachsen.
   
1:11:11 Surely goodness has nothing whatsoever Das Gute hat ganz und gar nichts
to do with thought, has it? mit dem Denken zu tun, nicht wahr?
   
1:11:19 Has love got anything to do Hat die Liebe etwas mit dem Denken zu tun?
with thought?  
   
1:11:24 Can you cultivate love by saying, Können Sie Liebe kultivieren, indem
my ideal of love is that, Sie sich ein Wunschbild
   
1:11:30 formulate it beautifully, der Liebe zurechtlegen?
and cultivate it?  
   
1:11:37 Do you know what happens Wissen Sie, was geschieht,
when you cultivate love? wenn Sie Liebe kultivieren?
   
1:11:45 You're not loving. Dann lieben Sie nicht.
   
1:11:48 You will think you will have love Sie gehen davon aus, dass Sie
on some future date, eines Tages lieben werden,
   
1:11:52 in the meantime und in der Zwischenzeit
you are being violent, etc. sind Sie gewalttätig.
   
1:11:59 So, is goodness Ist das Gute also nur
the product of thought, ein Ergebnis des Denkens,
   
1:12:05 is love the product ist Liebe das Ergebnis von Erfahrung,
of experience,  
   
1:12:14 of knowledge? von Wissen?
   
1:12:20 And the second question? Nun zur zweiten Frage:
   
1:12:24 Q: The second question F: Bei der zweiten Frage ging es
was about sharing um das Teilen, bezogen auf
   
1:12:28 in relation to comfort. die Geborgenheit.
   
1:12:32 K: Sharing. K: Teilen.
   
1:12:37 Companionship. Gemeinschaft.
   
1:12:42 What do you share? Was teilen Sie?
   
1:12:49 What are we sharing now? Was teilen wir jetzt?
   
1:13:00 We talked about death, Wir haben über den Tod gesprochen,
   
1:13:02 we talked about love, wir haben über die Liebe gesprochen,
   
1:13:04 we talked about the necessity wir sprachen über die Notwendigkeit
of total revolution, einer totalen Revolution
   
1:13:10 psychologically, in der Psyche,
complete change, einer vollkommenen Umkehr.
   
1:13:14 not live in the old pattern Nicht in den alten Strukturen
of formulas, des Kampfes, des Schmerzes,
   
1:13:19 of struggle, pain, imitation, der Nachahmung, der Konformität
conformity, etc., weiterzuleben,
   
1:13:24 which man has lived in in denen die Menschheit schon
for millennia, seit Jahrmillionen gefangen ist
   
1:13:29 and produced this marvellous, und diese wundervoll chaotische Welt
messy world. erschaffen hat.
   
1:13:40 We've talked about death, Wir haben über den Tod gesprochen,
   
1:13:45 how do we share wie können wir damit gemeinsam umgehen?
that thing together?  
   
1:13:53 Share the understanding of it, Das Verständnis teilen,
   
1:13:58 not the verbal statements of it, nicht auf der verbalen Ebene,
   
1:14:04 not the description of it, nicht wie er beschrieben
not the explanation of it, oder erklärt wird,
   
1:14:08 which are all verbal, das ist alles verbal,
but share, what does that mean? doch was heißt es zu teilen?
   
1:14:14 Share the understanding, Eine Erkenntnis, eine Wahrheit zu teilen.
share the truth of it.  
   
1:14:20 The truth which comes Die Wahrheit, die mit dem Verstehen kommt.
with the understanding of this.  
   
1:14:29 So, what does Was bedeutet es also zu verstehen?
understanding mean?  
   
1:14:33 When do you understand? Wann verstehen Sie?
   
1:14:40 You tell me something Sie erzählen mit etwas,
   
1:14:44 which is serious, das ernstzunehmen,
which is vital, das wesentlich ist,
   
1:14:49 which is relevant, sachdienlich und wichtig.
which is important,  
   
1:14:54 and I listen to it, Ich höre zu,
   
1:14:58 I listen to it completely, lausche mit allen Sinnen,
because it's vital to me. weil es mir unendlich wichtig ist.
   
1:15:05 And to listen so vitally Und um so genau zuzuhören,
my mind must be quiet. muss mein Geist vollkommen still sein.
   
1:15:14 If I am chattering, Wenn ich schwatze,
if I am looking somewhere else, wenn ich irgendwo anders hinschaue,
   
1:15:17 if I am comparing what you are saying wenn ich Ihre Aussagen
with what I know, mit meinem Wissen vergleiche,
   
1:15:23 my mind is not quiet. ist mein Geist nicht still.
   
1:15:26 It's only when my mind is quiet Nur wenn mein Geist still ist
and listens completely, und vollkommen zuhört,
   
1:15:31 then there is understanding, gibt es ein Verstehen,
   
1:15:33 the understanding of the truth ein Verständnis der Wahrheit.
of the thing.  
   
1:15:37 That we share together, Das teilen wir gemeinsam,
   
1:15:40 otherwise we can't share. andernfalls können wir nicht teilen.
   
1:15:43 We can't share the words, Wir können die Worte nicht teilen,
   
1:15:48 we can only share wir können nur Anteil an
the truth of something, der Wahrheit haben,
   
1:15:52 when you and I see wenn Sie und ich sehen,
the truth of something. dass etwas wahr ist.
   
1:15:57 And that can be seen only Und das kann nur wahrgenommen werden,
   
1:16:00 when your mind is totally committed wenn Ihr Geist gänzlich
to the observation. in der Beobachtung aufgeht.
   
1:16:11 To share with a friend Wenn Sie mit einem Freund die Schönheit
the beauty of a sunset, eines Sonnenuntergangs teilen,
   
1:16:20 to see the lovely hills die wunderschönen Hügel sehen,
   
1:16:25 and the shadows die Schatten und das Mondlicht,
and the moonlight,  
   
1:16:30 how do you share it, wie teilen Sie das?
by telling him, Indem Sie sagen,
   
1:16:32 do look at that marvellous hill? bitte schauen Sie sich
  diesen wunderschönen Hügel an?
   
1:16:38 You may say it, Vielleicht sagen Sie das,
   
1:16:42 but is that sharing? doch ist das teilen?
   
1:16:50 When do you actually Wann teilen Sie wirklich?
share something?  
   
1:16:55 Which means Denn wenn wir
to share something with another, etwas gemeinsam teilen wollen,
   
1:17:01 both of them must have müssen wir uns zur selben Zeit,
the same intensity mit derselben Hingabe
   
1:17:05 at the same time, auf ein und derselben Ebene befinden.
at the same level.  
   
1:17:08 Otherwise you can't share, Sonst ist teilen unmöglich,
can you? nicht wahr?
   
1:17:16 You must both have Sie beide müssen ein gemeinsames
the common interest Interesse haben,
   
1:17:25 with the same intensity das Sie mit derselben Hingabe
at the same level, auf derselben Ebene und
   
1:17:29 with the same passion, mit derselben Leidenschaft verfolgen,
otherwise how can you share something? wie sonst können Sie etwas teilen?
   
1:17:32 You can share a piece of bread, Sie können ein Stück Brot teilen,
I'll give you half a bread, ich gebe Ihnen ein halbes Brot,
   
1:17:35 but that's not what doch darüber sprechen wir hier nicht.
we're talking about.  
   
1:17:44 And to see together, Um eine Wahrnehmung zu teilen,
   
1:17:46 which is, sharing together, d.h. an ihr gemeinsam teilzuhaben,
we must both of us see, müssen wir wahrnehmen,
   
1:17:50 not agree or disagree weder dafür oder dagegen sein,
but see together wir müssen gemeinsam wahrnehmen,
   
1:17:56 what actually is, was tatsächlich ist,
   
1:17:58 not interpret it according to und es nicht gemäß
   
1:18:00 my stupid conditioning meiner dummen Konditionierung
or your conditioning, oder Ihrer Konditionierung interpretieren.
   
1:18:05 but see together what it is. Wir müssen gemeinsam wahrnehmung was ist.
   
1:18:10 And to see together Und um gemeinsam wahrzunehmen,
   
1:18:12 one must be free to observe, müssen wir frei sein zu beobachten,
   
1:18:15 one must be free to listen. frei sein zuzuhören.
   
1:18:23 And that means no prejudice, Vorurteilsfrei,
   
1:18:26 I must cease to be ich muss vollkommen aufhören
a Hindu totally. ein Hindu zu sein.
   
1:18:36 Then only Nur dann,
   
1:18:39 with that quality of love wenn die Liebe diese Qualität besitzt,
there is sharing. können wir teilen.
   
1:18:55 Q: How can one quiet the mind F: Wie kann man den Geist besänftigen,
   
1:18:57 or free the mind wie kann man ihn
from interruptions of the past? von Vergangenem befreien?
   
1:19:02 K: You've understood the question K: Sie haben die Frage verstanden,
so I won't repeat it. ich werde sie nicht wiederholen.
   
1:19:11 I don't know if there is time Ich weiß nicht, ob die Zeit ausreicht,
to go into this. um hierauf näher einzugehen.
   
1:19:25 You cannot quieten the mind, Sie können den Geist nicht besänftigen.
full stop. Punkt.
   
1:19:35 Those are tricks. Das sind Tricks.
   
1:19:43 You can take a pill Sie können den Geist
and make the mind quiet. mit einer Pille ruhigstellen.
   
1:19:50 You cannot, absolutely, Sie können den Geist
   
1:19:55 make the mind quiet, auf keinen Fall ruhigstellen,
   
1:19:57 because you are the mind. denn der Geist sind Sie.
   
1:20:01 Right? Nicht wahr?
   
1:20:05 You can't say, Sie können nicht sagen,
I will make my mind quiet. ich werde meinen Geist ruhigstellen.
   
1:20:15 Therefore one has to understand Sie müssen verstehen,
   
1:20:19 what meditation is, was Meditation ist.
   
1:20:27 actually, not what other people Nicht, was andere Leute darüber sagen,
say mediation is,  
   
1:20:30 that's stupid, das ist Unsinn.
   
1:20:34 but to find out Sie müssen vielmehr herausfinden,
   
1:20:39 whether the mind ob der Geist jemals still sein kann,
can ever be quiet,  
   
1:20:44 not how to make the mind quiet. nicht, wie Sie ihn ruhigstellen können.
   
1:20:50 Therefore one has to go into Sie müssen deshalb das gesamte Problem
this whole question  
   
1:20:56 of knowledge des Wissens untersuchen,
   
1:21:00 and whether the mind, und ob der Geist,
which includes the brain, und mit ihm auch das Gehirn,
   
1:21:03 whether the brain cells, ob die Gehirnzellen,
   
1:21:06 which are loaded die mit all den vergangenen Erinnerungen
with all the past memories, belastet sind,
   
1:21:11 whether those brain cells ob diese Gehirnzellen
can be absolutely quiet, vollkommen still sein können,
   
1:21:18 and come into function dass sie nur in Aktion treten,
when necessary wenn es notwendig ist,
   
1:21:21 and when not necessary Und wenn nicht,
be completely and wholly quiet. vollkommen und gänzlich still sein können.
   
1:21:29 Perhaps we can talk about that Vielleicht können wir morgen
  darüber sprechen,
   
1:21:31 tomorrow when we discuss wenn wir untersuchen, was Meditation ist,
what meditation is, shall we? in Ordnung?
   
1:21:36 Because it would take too long. Denn jetzt würde es zu lange dauern.
   
1:21:41 Q: Sir, I have a question. F: Sir, ich habe eine Frage.
   
1:21:43 K: Beg your pardon? K: Wie bitte?
   
1:21:49 Q: Sir, I have a question. F: Sir, ich habe eine Frage.
   
1:21:52 You were talking about Sie haben davon gesprochen, dass man
the sharing of experience. Erfahrungen teilt.
   
1:21:56 Well, I believe in the sharing Nun, ich glaube an das Teilen
of the experience of sex. von sexuellen Erfahrungen.
   
1:22:03 And I would like to know Ich würde gerne wissen,
what you feel about  
   
1:22:07 living a life was Sie von der Ehe halten,
in a state of marriage  
   
1:22:11 as opposed to im Gegensatz zur sexuellen Freizügigkeit.
living a life of promiscuity.  
   
1:22:16 K: I haven't K: Sir, ich habe Ihre Frage nicht verstanden.
understood your question, sir.  
   
1:22:19 I am sorry. Es tut mir leid.
   
1:22:21 Would you speak Würden Sie sich bitte etwas klarer
a little clearer or make it shorter? ausdrücken oder sich kürzer fassen?
   
1:22:28 Q: Well, I believe in F: Nun, ich glaube an das Teilen
sharing the experience of sex. von sexuellen Erfahrungen.
   
1:22:33 Like you share the experience So wie Sie die Erfahrung eines
of a sunset with someone, Sonnenuntergangs mit jemandem teilen,
   
1:22:37 well, you share the experience genauso teilen Sie
of sex also with someone. eine sexuelle Erfahrung.
   
1:22:42 So, I would like to know, Deshalb möchte ich gern wissen,
   
1:22:45 do you believe in sharing a life ob Sie an ein gemeinsames Leben
   
1:22:52 in the state of a marriage? im Stand der Ehe glauben?
   
1:22:59 K: Have you understood? K: Haben Sie das verstanden?
I don't quite – sharing sex? Ich nicht so ganz - Sexualität teilen?
   
1:23:04 But you are sharing sex, Aber Sie teilen doch Sex, nicht wahr?
aren't you?  
   
1:23:07 I don't understand the question. Ich verstehe die Frage nicht.
   
1:23:12 K: What, madame? K: Was, Madame?
   
1:23:14 Q: Is celibacy F: Ist Enthaltsamkeit
a condition of love? ein Zustand der Liebe?
   
1:23:18 K: What, sir? K: Wie bitte?
Q: May I ask a question? F: Darf ich etwas fragen?
   
1:23:21 K: You can ask K: Bitte fragen Sie was Sie wollen.
anything you like.  
   
1:23:27 Q: May I ask a question F: Darf ich Ihnen vom Balkon aus
from the balcony, sir? eine Frage stellen?
   
1:23:37 K: Go ahead, sir. K: Bitte tun Sie das.
   
1:23:38 Q: Why has time F: Weshalb ist die Zeit entstanden?
come into existence?  
   
1:23:43 Is it the rhythm of cosmic love? Ist sie ein Rhythmus der kosmischen Liebe?
   
1:23:47 K: Oh no, sir. I can't tell you, K: Oh nein. Das kann ich nicht beantworten.
better ask the scientists. Fragen Sie lieber die Wissenschaftler.
   
1:24:01 No, just listen, sir. Nein, hören Sie nur zu.
   
1:24:04 Please, Bei allem Respekt möchte ich Sie bitten,
if I may most respectfully suggest,  
   
1:24:08 don't ask theoretical questions. keine theoretischen Fragen zu stellen.
   
1:24:11 Q: Sir, F: Sir, wenn Sie über Beziehungen sprechen,
when you speak of relationships,  
   
1:24:13 you speak sprechen Sie immer von Mann und Frau
always of a man and a woman,  
   
1:24:16 or a girl and a boy. oder Mädchen und Jungen.
   
1:24:18 Would the same things you say Würde dasselbe auch auf
about relationships Beziehungen
   
1:24:21 also apply to a man and a man, zwischen zwei Männern
or a woman and a woman? oder zwei Frauen zutreffen?
   
1:24:25 K: Homosexuality. K: Homosexualität.
   
1:24:27 Q: If you wish F: Ja, wenn Sie das so nennen wollen.
to give that name, yes.  
   
1:24:34 K: When we are K: Wenn wir über die Liebe sprechen,
talking about love,  
   
1:24:37 whether it's man-man, ob nun zwischen Männern, Frauen
woman-woman or man-woman, oder Männern und Frauen,
   
1:24:42 we're not talking of a sprechen wir nicht über eine bestimmte
particular kind of relationship. Art von Beziehung.
   
1:24:47 We're talking about the whole Wir sprechen über den gesamten Prozess
movement of relationship, von Beziehungen,
   
1:24:57 not with one or two, nicht zwischen Einzelnen, sondern
the whole sense of relationship. die gesamte Bedeutung von Beziehungen.
   
1:25:05 Don't you know what it means Wissen Sie nicht, was es heißt,
to be related to the world, mit der Welt in Beziehung zu stehen,
   
1:25:11 when you feel you are the world? wenn Sie das Gefühl haben,
  dass Sie die Welt sind?
   
1:25:14 Not as an idea, Nicht als eine Vorstellung,
that's appalling, das wäre furchtbar,
   
1:25:17 but actually to feel sondern wenn Sie tatsächlich fühlen,
that you are responsible, dass Sie Verantwortung tragen,
   
1:25:21 that you are committed dass Sie dieser Verantwortung
to this responsibility. verpflichtet sind.
   
1:25:26 And that's the only commitment, Das ist die einzige Verpflichtung,
   
1:25:27 not committed through bombs sich nicht durch Bomben genötigt zu fühlen
   
1:25:32 or committed oder irgendeiner bestimmten Tätigkeit
to a particular activity verpflichtet zu sein,
   
1:25:36 but to feel that you are the world sondern wenn Sie das Gefühl haben,
and the world is you. dass Sie die Welt sind, und die Welt Sie.
   
1:25:43 Unless you change completely, Wenn Sie nicht vollkommen,
radically, radikal umkehren,
   
1:25:49 bring about a total mutation in sich selbst eine vollkommene Mutation
in yourself, herbeiführen,
   
1:25:56 do what you will outwardly, können Sie im Außen tun was Sie wollen,
there will be no peace for man. die Menschheit wird keinen Frieden finden.
   
1:26:02 If you feel that in your blood, Wenn Sie das in Ihrem Herzen spüren,
   
1:26:10 then your questions will be related dann werden Ihre Fragen einzig
entirely to the present und allein auf die Gegenwart bezogen sein.
   
1:26:16 and bringing about a change Es geht darum, eine Veränderung
in the present, in der Gegenwart herbeizuführen,
   
1:26:20 not in some speculative, nicht in irgendwelchen spekulativen
idiotic ideals. idiotischen Idealen.
   
1:26:26 Sorry. Sorry.
   
1:26:28 Q: The last time we were together F: Als wir uns das letzte Mal trafen,
you were telling us that erzählten Sie,
   
1:26:30 if someone dass schmerzhafte Erfahrungen,
has a painful experience  
   
1:26:34 and it's not fully faced die wir nicht vollkommen bearbeiten,
or it's avoided, denen wir ausweichen,
   
1:26:37 it goes into the unconscious als Fragmente im Unterbewusstsein
as a fragment. gespeichert werden.
   
1:26:39 How are we to free ourselves Wie können wir uns von diesen
from these fragments schmerzhaften
   
1:26:41 of painful und Angst erregenden Fragmenten befreien,
and fearful experiences  
   
1:26:44 so that the past um von der Vergangenheit nicht
won't have a grip on us? verfolgt zu werden?
   
1:26:46 K: How does one free oneself K: Wie kann man sich aus
from this conditioning? dieser Konditionierung befreien?
   
1:26:53 Q: Yes, painful experiences. F: Ja, schmerzhafte Erfahrungen.
   
1:26:56 K: Yes, that is conditioning. K: Ja, das ist Konditionierung.
   
1:26:59 Is it time to stop? Ist es Zeit aufzuhören?
Q: No. F: Nein.
   
1:27:10 K: How does one free oneself K: Wie befreit man sich
from this conditioning. aus dieser Konditionierung?
   
1:27:19 Good enough, Gut, wir werden das untersuchen.
let's take that.  
   
1:27:23 How do I free myself Wie befreie ich mich
   
1:27:28 from my conditioning, aus meiner Konditionierung,
   
1:27:30 of a culture aus einer Kultur, in die ich
in which I was born, hineingeboren wurde,
   
1:27:34 as a Hindu, as a Brahmin, als Hindu, als Brahmane, usw.,
etc.,  
   
1:27:37 or as a Catholic, oder als Katholik,
   
1:27:39 Protestant or a Baptist Protestant, Baptist,
and God knows what else. und Gott weiß was noch.
   
1:27:43 How do I free myself Wie befreie ich mich aus dieser
from this vast propaganda? gewaltigen Propaganda?
   
1:27:54 First, I must be aware of it Erstens, muss ich mir bewusst sein,
that I am conditioned. dass ich konditioniert bin,
   
1:28:00 Not somebody tells me nicht, dass
that I am conditioned. eine andere Person mir das sagt.
   
1:28:05 You understand the difference? Verstehen Sie den Unterschied?
   
1:28:08 If somebody tells me I'm hungry, Wenn mir jemand sagt,
  dass ich hungrig bin,
   
1:28:11 that's something different ist es etwas anderes,
from actually being hungry. als tatsächlich hungrig zu sein.
   
1:28:18 So, I must be aware Ich muss mir also
   
1:28:22 of my conditioning, meiner Konditionierung bewusst sein,
   
1:28:26 which means I must be aware nicht nur an der Oberfläche,
of my conditioning  
   
1:28:29 not only superficially sondern
   
1:28:34 but at the deeper levels. auf der tieferen Ebene.
   
1:28:38 That is, Das erfordert
I must be aware totally. eine allumfassende Wahrnehmung.
   
1:28:45 First of all, to be so aware Um derart gewahr zu sein,
   
1:28:51 means that I am not trying bedeutet, dass ich nicht versuche, über
to go beyond the conditioning. die Konditionierung hinauszugehen.
   
1:28:58 I am not trying to be free Ich versuche nicht, mich
of the conditioning. der Konditionierung zu entledigen.
   
1:29:01 I must see it as it actually is, Ich muss sie so sehen,
  wie sie tatsächlich ist,
   
1:29:07 not bring in another element kein anderes Element mit hineinbringen,
which is wanting to be free, d.h., von ihr frei sein zu wollen,
   
1:29:13 because that is an escape denn das ist eine Flucht vor
from actuality. der Wirklichkeit.
   
1:29:18 You are following this? Folgen Sie mir?
   
1:29:21 So, I must be aware. Also muss ich aufmerksam sein.
What does that mean? Was bedeutet das?
   
1:29:27 Aware totally, not partially, Mir völlig, nicht nur teilweise,
   
1:29:34 of my conditioning as a Jew, meiner Konditionierung als Jude,
Hindu, Buddhist, Hindu, Buddhist, Kommunist
   
1:29:39 communist, and all that. bewusst zu sein.
   
1:29:44 That means my mind must be Mein Geist muss also außerordentich
highly sensitive, empfindsam sein,
   
1:29:52 otherwise I can't be aware, andernfalls kann ich
can I, sensitive? kein Gewahrsein haben, nicht wahr?
   
1:29:58 That means I must observe D.h., ich muss alles um mich herum
very closely  
   
1:30:03 everything around me, sehr genau beobachten,
   
1:30:06 the colour, the depth, die Farbe, die Tiefe,
   
1:30:10 the quality of people, die Eigenschaften der Menschen,
   
1:30:14 things around me. der Dinge, die mich umgeben.
   
1:30:19 And I must also be aware Und ich muss mir auch
without any choice  
   
1:30:24 what actually is meiner tatsächlichen Konditionierung
my conditioning. bewusst sein, ohne sie zu bewerten.
   
1:30:30 Can you do that? Können Sie das?
   
1:30:33 Not trying to interpret it, Ohne zu versuchen, sie zu interpretieren,
   
1:30:35 not trying to change it, sie nicht ändern zu wollen,
   
1:30:37 not trying to go beyond it ohne zu versuchen,
or try to be free of it, sich von ihr zu befreien,
   
1:30:40 just to be totally aware of it. sich der Konditionierung
  nur vollkommen bewusst zu sein.
   
1:30:54 Do you want me to go into it? Möchten Sie, dass ich das
  noch weiter ausführe?
   
1:30:58 K: You have time and the energy? K: Haben Sie die Zeit und die Energie?
   
1:31:00 A: Yes. A: Ja.
   
1:31:01 K: Don't clap, K: Klatschen Sie nicht, es ist in Ordnung,
it's all right, I'll go on. ich werde fortfahren.
   
1:31:07 When you observe a tree, Wenn Sie einen Baum betrachten,
   
1:31:12 there is dann gibt es zwischen Ihnen und dem Baum
between you and the tree,  
   
1:31:16 time and space, isn't there? Zeit und Raum, nicht wahr?
   
1:31:24 And there is also knowledge Und es gibt auch das Wissen
about the tree, um diesen Baum,
   
1:31:31 the botanical knowledge das botanische Wissen,
of the tree,  
   
1:31:34 the distance den Abstand
between you and the tree, zwischen Ihnen und dem Baum,
   
1:31:37 which is time, d.h. die Zeit,
   
1:31:43 and the separation which comes und die Trennung, die durch das Wissen
through knowledge of the tree. um diesen Baum entsteht.
   
1:31:51 To look at that tree Es geht darum, den Baum
without knowledge, ohne jegliches Wissen zu betrachten,
   
1:31:56 without the time quality. ohne das Wesen der Zeit.
   
1:31:59 Which doesn't mean Das heißt nicht, dass Sie sich
identifying yourself with the tree. mit dem Baum identifizieren sollen.
   
1:32:08 To do that, Es geht darum,
   
1:32:13 that is, to observe a tree den Baum so aufmerksam zu betrachten,
so attentively  
   
1:32:22 that the boundaries of time dass die Begrenzungen, die durch die Zeit
don't come into it at all. entstehen, vollkommen wegfallen.
   
1:32:27 The boundaries of time Diese Begrenzungen entstehen nur,
come in only  
   
1:32:30 when you have knowledge wenn Sie ein Wissen
about the tree. um diesen Baum haben.
   
1:32:35 You see that? Sehen Sie das?
   
1:32:37 Am I complicating it? Mache ich es kompliziert?
   
1:32:39 Q: No. F: Nein.
   
1:32:41 Q: Yes. F: Ja.
   
1:32:52 K: I'll bring it nearer. K: Ich werde es Ihnen näherbringen.
   
1:32:54 To look at your wife or your friend Wenn Sie Ihre Frau oder Ihren Freund,
or your boy, girl, Ihren Jungen oder Mädchen
   
1:32:58 or your man and man, oder Ihre Männerfreundschaft,
or whatever it is was auch immer, betrachten
   
1:33:02 - please don't waste time laughing, - bitte lachen Sie nicht,
it isn't worth it - das ist es nicht wert,
   
1:33:08 to look without the image. sollten Sie kein Bild haben.
   
1:33:17 The image is the past, isn't it? Das Bild gehört
  der Vergangenheit an, nicht wahr?
   
1:33:19 The past which has been Die Vergangenheit, vom Denken
put together by thought, erschaffen,
   
1:33:24 as nagging, bullying, nörgelnd, schikanierend, herrisch,
dominating, insult, beleidigend,
   
1:33:29 the images that one builds die Bilder, die man sich
about another, voneinander erschaffen hat,
   
1:33:32 the pleasure, and all that. das Vergnügen, und all das.
   
1:33:36 Now, to look at another Es geht darum,
without the image. uns kein Bild voneinander zu machen.
   
1:33:43 It is the image Es ist das Bild, das trennt,
that separates,  
   
1:33:52 it's the image es ist das Bild,
that gives distance, das für den Abstand verantwortlich ist,
   
1:33:57 the time. die Zeit.
   
1:34:00 So, the image is the knowledge Das Bild ist also das Wissen,
   
1:34:03 which you have accumulated das Sie in der Vergangenheit
as the past. angesammelt haben.
   
1:34:09 Now, to look without that image, Betrachten Sie jetzt ohne dieses Bild,
   
1:34:15 to look at that tree or the flower jenen Baum oder die Blume,
or the cloud or the wife die Wolke oder die Ehefrau,
   
1:34:19 or the husband, the boy, and so on, den Ehemann, den Jungen,
man and man, die Männerfreundschaft.
   
1:34:23 to look without the image. Eine Wahrnehmung ohne dieses Bild.
   
1:34:29 If you can do that Wenn Ihnen das gelingt,
   
1:34:32 then you can observe können Sie
your conditioning totally. Ihre gesamte Konditionierung wahrnehmen.
   
1:34:41 Then you look at it with a mind Dann können Sie mit einem Geist schauen,
that is not spotted by the past, der von der Vergangenheit unberührt ist.
   
1:34:47 and therefore the mind itself Der Geist selbst ist dann
is free of the conditioning. frei von jeglicher Konditionierung.
   
1:34:58 To look at myself, Wenn ich mich selbst wahrnehme,
   
1:35:02 we generally do tue ich das normalerweise
   
1:35:05 as an observer als ein Beobachter,
looking at the observed, der das Beobachtete betrachtet,
   
1:35:09 myself as the observed ich als das Beobachtete
and the observer looking at it. und der Beobachter, der betrachtet.
   
1:35:14 The observer is the knowledge, Der Beobachter ist das Wissen,
   
1:35:18 is the past, is the time, die Vergangenheit, die Zeit,
   
1:35:21 the accumulated experiences. das angehäufte Wissen.
   
1:35:25 He separates himself Er trennt sich von dem, was er wahrnimmt.
from the thing observed.  
   
1:35:34 Now, to look Schauen Sie also ohne den Beobachter.
without the observer.  
   
1:35:37 And you do this. Und das tun Sie.
   
1:35:40 You do this when you are Sie tun es, wenn Sie
completely attentive. vollkommen achtsam sind.
   
1:35:46 You know what it means Wissen Sie, was es heißt,
to be attentive? achtsam zu sein?
   
1:35:49 Don't go to school Sie müssen das nicht in der Schule lernen.
to learn to be attentive.  
   
1:35:53 To be attentive here, Um hier achtsam zu sein,
it means to listen heißt zuzuhören
   
1:35:57 without any interpretation, ohne jegliche Bewertung,
without any judgment, ohne jegliches Urteil,
   
1:36:01 just to listen. einfach nur zuzuhören.
   
1:36:07 When you are so listening Wenn Sie in dieser Weise zuhören,
there is no boundary. gibt es keine Begrenzung.
   
1:36:12 There is no you listening, Es gibt keine Person, die zuhört,
there is only a state of listening. es gibt nur den Zustand des Zuhörens.
   
1:36:19 So when you observe Wenn Sie Ihre Konditionierung wahrnehmen,
your conditioning,  
   
1:36:27 the conditioning exists existiert die Konditionierung
only in the observer, nur im Betrachter,
   
1:36:31 not in the observed. nicht in dem, was betrachtet wird.
   
1:36:35 Right? Richtig?
   
1:36:40 So to look without the observer, Wenn Sie ohne den Betrachter,
without the me, ohne das Ich wahrnehmen,
   
1:36:47 his fears, his anxieties, etc., ohne Ängste, Sorgen, usw,
   
1:36:51 then you will see, if you so look, werden Sie sehen, dass Ihnen diese Schau
   
1:36:57 you enter into eine völlig andere Dimension eröffnet.
a totally different dimension.