Krishnamurti Subtitles

Kann der Geist still werden?

New York - 25 April 1971

Public Talk 4



0:31 Krishnamurti: I think we said K: Wir sagten, dass wir gemeinsam
that we would talk over together  
   
0:39 a very complex problem, das sehr komplexe Problem
  behandeln wollten,
   
0:44 which is, ob es so etwas
   
0:51 if there is wie religiöse Erfahrung gibt,
a religious experience,  
   
1:03 and what are the implications und was es
of meditation. mit der Meditation auf sich hat.
   
1:20 If one observes, Überall in der Welt
right throughout the world,  
   
1:27 man has always, it appears, hat der Mensch immer
   
1:31 been seeking something beyond nach etwas
his own death, jenseits seines eigenen Todes gesucht,
   
1:42 his own problems, jenseits seiner eigenen Probleme,
   
1:46 something that will be enduring, nach etwas von Bestand,
   
1:50 true and timeless. wahrhaftig und zeitlos.
   
1:55 He's called it God, Er hat es Gott genannt,
   
2:00 he's given it so many names, er hat ihm so viele Namen gegeben,
   
2:09 and most of us believe und die meisten von uns glauben
   
2:15 in something of that kind an so etwas in der Art,
   
2:19 without ever ohne es jemals wirklich erfahren zu haben.
actually experiencing.  
   
2:29 Various religions Verschiedene Religionen dieser Welt
throughout the world  
   
2:33 have promised haben uns versprochen,
   
2:40 that if you believed dass wir durch den Glauben
in certain forms an bestimmte
   
2:44 of rituals, dogmas, saviours, Riten, Dogmen und Heilande
   
2:53 you might, und durch eine bestimmte
if you lead a certain kind of life, Lebensführung
   
2:58 come upon this diesem Seltsamen,
strange thing called  
   
3:03 whatever name wie auch immer man es bezeichnen möchte,
one likes to give to it. begegnen könnten.
   
3:10 And those who have Einige haben eine Erfahrung gehabt,
directly experienced it,  
   
3:18 either experience it entweder abhängig von
according to their conditioning, ihrer Konditionierung,
   
3:26 to their belief, ihrem Glauben,
   
3:33 according to their environmental, dem Einfluss ihrer Umwelt
cultural influence. oder ihrer Kultur.
   
3:40 If you are born in India Wenn Sie in Indien geboren wurden,
   
3:47 you have the various forms haben Sie einen
  bestimmten Glauben angenommen,
   
3:53 of beliefs, gods, Sie glauben an bestimmte Götter,
   
3:58 and all the rest of that. mit allem, was dazu gehört.
   
4:00 If you are born in the West, Wenn Sie im Westen auf die Welt kamen,
   
4:02 again you are conditioned wurden Sie durch eine
by propaganda  
   
4:08 of two thousand years, zweitausend Jahre alte
  Propaganda konditioniert,
   
4:12 and one is caught und Sie sind in einer Reihe
   
4:14 in a series of beliefs, von Glaubenssätzen,
dogmas and rituals. Dogmen und Riten gefangen.
   
4:23 And apparently Ganz offensichtlich
   
4:30 religion has lost its meaning, haben Religionen
  an Bedeutung verloren,
   
4:40 because there have been denn es hat Kriege
religious wars, im Namen der Religion gegeben,
   
4:46 religion doesn't answer und die Religion gibt keine Antwort auf
all our problems, unsere mannigfachen Probleme.
   
4:52 religions have separated man, Religionen haben die Menschheit
  gespalten,
   
4:57 Catholic, Protestant, in Katholiken, Protestanten,
Hindu, Buddhist, and so on, Hindus, Buddhisten, usw.
   
5:03 it has brought about Sie haben in gewisser Weise eine Art
some kind of civilising influence, von zivilisierendem Einfluss ausgeübt,
   
5:10 but radically doch haben sie den Menschen
it has not changed man. nicht grundlegend verändert.
   
5:22 And when one begins to enquire Und wenn man beginnt
  zu hinterfragen,
   
5:27 if there is such a thing ob es so etwas
as religious experience, wie eine religiöse Erfahrung gibt,
   
5:35 and what is that experience, und was es
  mit dieser Erfahrung auf sich hat,
   
5:38 and why does one weshalb sie überhaupt
call it religious, als religiös bezeichnet werden kann,
   
5:46 if one goes into it, wenn man dieser Frage nachgeht,
   
5:49 obviously one must first have bedarf es dafür zu allererst
   
5:56 a great deal of honesty. ein großes Maß an Aufrichtigkeit.
   
6:01 Not to be honest Es geht nicht darum, einem Prinzip
to a principle or a belief oder einem Glauben treu zu sein,
   
6:07 or to any form of commitment sich dem auch in keiner Weise
  verpflichtet zu fühlen.
   
6:11 but to see things Es geht darum, die Dinge so
exactly as they are, zu sehen, wie sie sind,
   
6:18 without any distortion, ohne jegliche Verzerrung,
   
6:22 not only outwardly nicht nur im Außen,
but also inwardly, sondern auch inwendig,
   
6:29 never to deceive oneself. sich niemals etwas vorzumachen.
   
6:36 For deception is quite easy Denn es ist ziemlich einfach,
  sich etwas vorzumachen,
   
6:42 if one craves wenn man sich
for some kind of experience, nach einer Erfahrung sehnt,
   
6:49 call it religious or otherwise, ob religiöser Natur oder wie auch immer,
   
6:52 take a trip and so on, eine Reise machen, usw.
   
6:56 then you are bound to be caught Dann werden Sie unweigerlich
in some kind of illusion, einer Illusion oder Erfahrung
   
7:03 or experience according erliegen, abhängig von
to your conditioning. Ihrer Konditionierung.
   
7:13 But to find out for oneself, Doch wenn Sie herausfinden möchten,
if one can,  
   
7:22 what is the was eine religiöse Erfahrung ist,
religious experience,  
   
7:27 one needs benötigen Sie große Demut
a great sense of humility  
   
7:32 and honesty, und Aufrichtigkeit.
   
7:37 which means D.h.,
   
7:41 never to ask for experience, dass Sie nie nach
  einer Erfahrung verlangen,
   
7:48 never to demand dass Sie für sich
   
7:57 for oneself nie
   
8:02 a reality or experience eine Wahrheit oder Erfahrung
   
8:07 or an achievement. oder Erfüllung einfordern.
   
8:11 So one has to look very closely Es geht also darum,
   
8:18 at one's own desires, Ihre eigenen Wünsche,
   
8:22 attachments, fears, Ihre Bindungen und Ängste
  ganz genau wahrzunehmen
   
8:29 and understand them wholly, und sie vollkommen zu verstehen.
if one can,  
   
8:36 so that the mind Auf diese Weise wird der Geist
is in no way distorted, nie verformt,
   
8:45 so that er ist frei
there will be no illusion, von jeglicher Illusion
   
8:52 no deception. und Täuschung.
   
8:58 And one has to ask also, Auch müssen wir uns fragen,
   
9:04 what does it mean to experience? was erfahren bedeutet.
   
9:13 I do not know if you have gone Ich weiß nicht, ob Sie sich jemals
into that question at all. mit dieser Frage beschäftigt haben.
   
9:25 Most of us Die meisten von uns
   
9:29 are tired, bored sind von unseren alltäglichen Erfahrungen
   
9:32 with the usual experiences müde und gelangweilt.
of every day.  
   
9:40 We are tired of them all Wir haben sie alle satt.
   
9:44 and the more Je kultivierter und je intellektueller
one is sophisticated,  
   
9:48 the more one is intellectual, wir werden,
   
9:55 one wants to live desto mehr möchten wir ausschließlich
only in the present, in der Gegenwart leben,
   
10:01 whatever that may mean, was auch immer das bedeuten mag,
   
10:04 and invent a philosophy und wir erfinden eine Philosophie
of the present. der Gegenwart.
   
10:17 But to find out for oneself Doch wir wollen herausfinden,
what it means to experience, was erfahren bedeutet.
   
10:28 the word itself Das Wort an sich bedeutet
means to go through, etwas durchmachen,
   
10:33 to finish, to go right to the end beenden, ganz bis zum zu Ende gehen,
and finish with it. um damit aufzuhören.
   
10:39 But unfortunately, Doch unglücklicherweise
   
10:44 for most of us, hinterlässt jede Erfahrung
   
10:47 every experience leaves a scar, bei den meisten von uns eine Narbe,
a memory, eine Erinnerung,
   
10:51 pleasant or unpleasant, ob angenehmer oder unangenehmer Natur,
   
10:55 and we want only to retain und wir möchten nur die angenehmen
the pleasant ones. Erfahrungen behalten.
   
11:03 And when we are asking Wenn wir nun nach spirituellen, religiösen
for any kind of spiritual, religious,  
   
11:08 or transcendental experience, oder transzendentalen Erfahrungen
  verlangen,
   
11:15 we are trying to find out, dann versuchen wir doch, zu allererst
aren't we, herauszufinden,
   
11:22 whether, first of all, ob es solche Erfahrungen überhaupt gibt,
there is such an experience,  
   
11:27 and also und auch, was Erfahrung
what experience itself means. eigentlich bedeutet.
   
11:35 If you experience something Wenn Sie etwas erfahren
   
11:38 and you cannot recognise und Sie diese Erfahrung
that experience nicht einordnen können,
   
11:43 then that experience dann hat diese Erfahrung keinen Bestand.
ceases to be.  
   
11:48 One of the essential Eine der wesentlichen Faktoren
meanings of experience einer Erfahrung
   
11:55 is recognition, besteht darin, dass sie erkannt wird,
   
12:02 and when there is recognition und wenn sie erkannt wird,
   
12:06 it has already been known, dann haben Sie sie bereits gekannt.
   
12:09 already been experienced, Sie haben sie bereits erfahren,
   
12:12 otherwise andernfalls hätten Sie sie unmöglich
you cannot possibly recognise. wiedererkennen können.
   
12:20 So, when they talk about Wenn also von
religious experience, einer religiösen Erfahrung,
   
12:23 spiritual experience, einer spirituellen Erfahrung
   
12:25 or that word oder einer so oft
which is so misused missbräuchlich verwendeten
   
12:31 - transcendental experience - transzendentalen Erfahrung die Rede ist,
   
12:36 you must have already known it müssen Sie sie bereits gekannt haben,
to be able to recognise um erkennen zu können,
   
12:41 that you are experiencing something dass Sie etwas erfahren, das anders ist
other than the ordinary experience, als die gewöhnliche Erfahrung.
   
12:48 that seems so logical and true, Es scheint so logisch und wahr,
   
12:55 that the mind dass der Geist in der Lage sein muss,
must be able to recognise, etwas wiederzuerkennen,
   
13:00 and recognition implies something und dieses Wiedererkennen setzt voraus,
which you have already known, dass Sie es vorher schon gekannt haben,
   
13:06 therefore it is not new. und deshalb ist es nicht neu.
   
13:14 And when you are Wenn Sie auf der religiösen Ebene
wanting more experience  
   
13:21 in the religious field, nach mehr Erfahrung verlangen,
   
13:24 either you want it because geschieht das,
you have not solved your problems, weil Sie Ihre Probleme nicht gelöst haben,
   
13:32 your daily anxieties, Ihre alltäglichen Sorgen,
   
13:35 despairs and fears and sorrows, Ihre Hoffnungslosigkeit, Ihre Ängste
  und Ihr Leid.
   
13:40 and therefore you are wanting Deshalb wollen Sie etwas darüber hinaus.
something more.  
   
13:44 And in that demand for the more, Doch in Ihrem Verlangen nach diesem Mehr
lies deception. erliegen Sie einer Täuschung.
   
13:53 I think, again, Ich glaube, dass auch das
that's fairly logical and true. ziemlich logisch und wahr ist.
   
14:00 Not that logic is always true Nicht, dass man der Logik
  immer glauben kann,
   
14:06 but when one uses logic, doch wenn man sich der Logik,
reason, der Vernunft bedient,
   
14:11 healthily, sanely, auf gesunde, gescheite Weise,
   
14:15 one knows dann erkennt man
the limitation of reason. die Grenzen der Vernunft.
   
14:26 And the demand for wider, deeper, Und das Verlangen nach weitergehenden,
   
14:32 more fundamental experiences tieferen, grundlegenden Erfahrungen
   
14:37 only leads to further extension führt lediglich zu einer Fortsetzung
   
14:43 of this past of the known. dieser Vergangenheit, die dem
  Bekannten angehört.
   
14:48 I think that is clear Ich glaube, das ist klar.
   
14:50 and I hope we are communicating, Und ich hoffe, dass wir
sharing with each other. miteinander kommunizieren und teilen.
   
14:58 Then also In all diesen
in this religious enquiry, religiösen Nachforschungen
   
15:11 one is seeking, möchten wir herausfinden,
   
15:16 one is seeking to find out was Wahrheit ist,
what truth is,  
   
15:20 if there is a reality, ob es eine Wirklichkeit gibt,
   
15:23 if there is such a thing ob es so etwas gibt
   
15:27 as a state of mind wie einen Geisteszustand,
that is beyond time. der sich jenseits der Zeit befindet.
   
15:38 Search again implies a seeker, Diese Suche setzt wieder
  einen Suchenden voraus,
   
15:47 doesn't it? nicht wahr?
   
15:51 And what is he seeking? Wonach sucht er?
   
15:58 How will he know Wie wird er wissen,
   
16:02 that which he has found ob das, was er bei seiner Suche
in his search is true? gefunden hat, wahr ist?
   
16:10 Again, Wenn er das findet,
   
16:12 if he finds what is true, was er für wahr hält,
   
16:15 at least what he thinks is true, jedenfalls wovon er glaubt,
  dass es wahr sei,
   
16:19 that depends on his conditioning, ist das wiederum auf seine
on his past, on his knowledge, Konditionierung, seine Vergangenheit,
   
16:24 on his past experiences, sein Wissen und seine bisherigen
  Erfahrungen zurückzuführen.
   
16:33 and search then merely becomes Die Suche wird dann lediglich zu einer
a further projection of his own past, weiteren Projektion
   
16:43 hopes and fears and longings. seiner eigenen Vergangenheit,
  seiner Hoffnungen, Ängste und Sehnsüchte.
   
16:50 So a mind that is enquiring, Ein Geist, der nachforscht,
   
16:57 not seeking, ohne dass er sucht,
   
17:00 a mind that is enquiring ein Geist, der nachforscht,
   
17:02 without wanting experience ohne dass er
  nach einer Erfahrung verlangt,
   
17:09 must be totally free muss vollkommen frei von beidem sein:
of these two,  
   
17:14 that is, dem Verlangen nach einer Erfahrung
the demand for experience  
   
17:20 and the search for truth. und der Suche nach der Wahrheit.
   
17:25 One can see why, Weshalb das so ist, ist offensichtlich,
   
17:28 because when you are seeking, denn sobald Sie suchen,
   
17:31 you go to various teachers, werden Sie Lehrer konsultieren,
various books, eine Reihe von Büchern,
   
17:36 join various cults, verschiedenen Sekten beitreten,
   
17:39 follow various gurus, verschiedenen Gurus und
teachers, etc., Lehrern nachfolgen,
   
17:44 like window shopping. ganz wie bei einem Schaufensterbummel.
   
17:52 And such search Eine derartige Suche
   
17:56 has no meaning whatsoever. führt zu ganz und gar nichts.
   
18:04 So, when you are enquiring Wir gehen also der Frage nach,
into this question:  
   
18:10 what is a religious mind, was einen religiösen Geist ausmacht,
   
18:21 and what is a quality of mind und wie ein Geist beschaffen sein muss,
   
18:29 that is no longer experiencing in dem es kein Erfahren mehr gibt.
anything at all,  
   
18:43 and can the mind be free Wie kann er sich
   
18:49 from the demand for experience von dem Verlangen
  nach einer Erfahrung befreien,
   
18:52 and completely end all seeking jegliches Suchen
  vollkommen beiseite lassen,
   
18:56 but only investigate um einzig und allein und ganz ohne Motiv,
without any motive,  
   
19:02 without any purpose, vollkommen absichtslos,
   
19:11 the fact of time herauszufinden, was es mit der Zeit
  auf sich hat,
   
19:20 and if there is und ob es so etwas wie
a timeless state. einen zeitlosen Zustand gibt.
   
19:26 To enquire into that, Das zu ergründen
   
19:30 which means setzt voraus, dass man frei ist
no belief whatsoever, von jeglichem Glauben,
   
19:38 not committed to any religion, keiner Religion angehört,
   
19:41 to any so-called keiner sogenannten
spiritual organisation, spirituellen Organisation,
   
19:47 not following any guru, keinem Guru nachfolgt,
   
19:54 therefore no authority und daher frei ist
whatsoever, von jeglicher Autorität,
   
19:59 including that of the speaker die des Sprechers eingeschlossen.
especially.  
   
20:07 Because you are Denn Sie lassen sich
very easily influenced, sehr leicht beeinflussen,
   
20:12 terribly gullible, Sie sind unendlich gutgläubig.
   
20:16 though you may be sophisticated, Sie mögen gebildet sein,
   
20:23 know a great deal, ein großes Wissen haben,
   
20:26 but you are always eager, doch Sie sind immer
  auf irgend etwas aus,
   
20:30 always wanting immer bedürftig,
   
20:34 and therefore gullible. und infolgedessen leichtgläubig.
   
20:44 So, a mind that is enquiring Ein Geist, der wissen möchte,
into the question  
   
20:50 of what is religion, was Religion ist,
   
20:55 must be free entirely muss vollkommen frei sein
of any form of belief, von jeglichem Glauben,
   
21:04 any form of fear, von jeglicher Angst,
   
21:09 because fear, denn die Angst,
as we explained the other day, wie wir neulich schon sagten,
   
21:15 is a distorting factor, ist ein entstellender Faktor,
   
21:18 bringing about violence, sie verursacht Gewalt und Aggression.
aggression.  
   
21:23 Therefore a mind Daher muss ein Geist,
that is enquiring der herausfinden will,
   
21:26 into the quality was einen religiösen Zustand
of a religious state,  
   
21:35 movement, ausmacht,
   
21:36 must be free of this, frei von all dem sein,
   
21:41 and that demands great honesty und das setzt
  ein großes Maß an Ehrlichkeit
   
21:44 and a great sense of humility. und Demut voraus.
   
21:48 For most of us, Für die meisten von uns
   
21:53 vanity is one of ist unsere Selbstgefälligkeit eines
the major impediments, der größten Hindernisse.
   
22:01 because we think we know, Denn wir glauben zu wissen,
   
22:04 because we have read wir haben viel gelesen,
a great deal,  
   
22:08 we have committed ourselves, wir haben uns eingebracht,
   
22:11 we have practiced wir haben uns mit dieser
this or that system, oder jener Methode befasst,
   
22:16 followed some guru sind irgendwelchen Gurus nachgefolgt,
   
22:22 peddling his philosophy. und sind mit deren Philosophie
  hausieren gegangen.
   
22:28 And we think we know, Und wir glauben, die Wahrheit zu besitzen,
   
22:31 at least a little bit, wenigstens einen kleinen Teil davon,
   
22:35 and that's the beginning und das ist der Beginn
of vanity. der Selbstgefälligkeit.
   
22:40 And when you are enquiring Wenn Sie eine derart außergewöhnliche
into such an extraordinary question Frage wie diese untersuchen wollen,
   
22:50 there must be the freedom müssen Sie sich eingestehen können,
   
22:55 of actually not knowing dass Sie nichts darüber wissen.
a thing about it.  
   
23:03 You really don't know, do you? Sie wissen tatsächlich nichts, oder?
   
23:09 You don't know what truth is, Sie wissen nicht, was Wahrheit ist,
what God is, if there is such thing, was Gott ist, sollte es ihn geben,
   
23:16 or what is a truly oder was
religious mind. einen wirklich religiösen Geist ausmacht.
   
23:19 You have read about it, Sie haben darüber gelesen,
   
23:22 people have talked Menschen haben über tausende von Jahren
for millennia, davon gesprochen,
   
23:29 built monasteries, haben Klöster erbaut,
   
23:35 but actually they are living doch deren Leben beruht in Wirklichkeit
on other people's knowledge, auf dem Wissen anderer Menschen,
   
23:42 experience, propaganda. deren Erfahrung und Propaganda.
   
23:46 Surely one must put aside Wir müssen all das doch
all that completely, vollkommen beiseite lassen,
   
23:52 mustn't one, to find out? um ewas in Erfahrung bringen zu können,
  nicht wahr?
   
23:55 Therefore the enquiry into this Deshalb ist dieses Nachforschen
is a very, very serious matter. eine überaus ernste Angelegenheit.
   
24:05 And if you want to Wenn Sie damit herumspielen wollen,
play with all this  
   
24:11 there are all kinds können Sie auf alle möglichen
of entertainments, Formen der Unterhaltung zurückgreifen,
   
24:18 so-called spiritual, auf sogenannte spirituelle, religiöse
religious entertainments, Zerstreuungen.
   
24:23 but they have no value whatsoever Für einen ernsthaften Geist haben diese
to a serious mind. jedoch keinerlei Wert.
   
24:35 To enquire into Um herauszufinden,
   
24:42 what is a religious mind, was einen religiösen Geist ausmacht,
   
24:47 one must not only, müssen wir nicht nur,
as we explained yesterday, wie wir gestern schon sagten,
   
24:51 be free of our conditioning, frei von unserer Konditionierung sein,
   
24:54 be free of our Christianity, frei von unserem Christentum, von unserem
of our Buddhism, Hinduism, Buddhismus, Hinduismus
   
25:00 with all the propaganda mit all der Propaganda,
   
25:02 of five thousand von tausenden von Jahren,
or two thousand years,  
   
25:06 so the mind is really free so dass der Geist wirklich
to observe. frei ist zu beobachten.
   
25:13 That's very difficult Das ist sehr schwierig, denn wir
because we are afraid to be alone, haben Angst vor dem Alleinsein,
   
25:18 to stand alone, allein dazustehen,
   
25:23 because we want security denn wir verlangen nach Sicherheit,
both outwardly and inwardly, sowohl im Innen wie im Außen.
   
25:29 therefore we depend on people, Deshalb sind wir auf
  andere Menschen angewiesen,
   
25:33 whether it's the priest sei es nun der Priester oder
or the new leader der neue Führer,
   
25:36 or the guru who says he knows, oder der Guru, der vorgibt zu wissen,
   
25:38 or he says, I have experienced aufgrund einer Erfahrung, die er hatte.
therefore I know.  
   
25:46 So one has to stand Man muss also vollkommen
completely alone, auf sich selbst gestellt sein,
   
25:50 not isolated, jedoch nicht isoliert.
   
25:53 there is a vast difference Es besteht ein großer Unterschied
between isolation zwischen der Isolation
   
25:57 and being completely alone, und dem vollkommenen Alleinsein,
   
26:03 integral. ein wesentlicher.
   
26:08 Isolation is a state of mind Die Isolation ist ein Geisteszustand
in which relationship ceases, der Beziehungslosigkeit,
   
26:17 when actually wenn Sie aufgrund Ihrer Lebensführung
through your daily life and activity  
   
26:24 you have built a wall eine Mauer um sich herum errichtet haben,
around yourself,  
   
26:27 consciously or unconsciously, bewusst oder unbewusst,
   
26:31 not to be hurt. um nicht verletzt zu werden.
   
26:38 That isolation Diese Isolation
   
26:42 obviously prevents verhindert natürlich
every form of relationship, jede Form von Beziehung,
   
26:48 which we went into, somewhat, wir sind gestern Abend darauf eingegangen.
yesterday evening.  
   
26:55 And aloneness implies Das Alleinsein wiederum
  setzt einen Geist voraus,
   
26:59 a mind that does not depend der psychisch
   
27:06 on another psychologically, unabhängig ist,
   
27:12 is not attached to any person, an niemanden gebunden,
   
27:19 which does not mean was nicht bedeutet,
that there is no love. dass keine Liebe da ist.
   
27:22 Love is not attachment. Liebe ist nicht Abhängigkeit.
   
27:36 Aloneness implies Das Alleinsein setzt einen Geist voraus,
   
27:42 a mind that is really, der von Grund auf
deeply, inwardly,  
   
27:47 without any sense of fear, ohne eine Spur von Furcht ist,
therefore any sense of conflict. und daher ohne eine Spur von Konflikt.
   
28:04 Then we can proceed, Wir können jetzt fortfahren,
if you go so far,  
   
28:12 to find out die Bedeutung von Disziplin
what discipline means. zu ergründen.
   
28:24 For most of us, Die meisten von uns
   
28:27 discipline is a form of drill, verstehen unter Disziplin eine Art Drill,
   
28:33 a repetition, eine Wiederholung,
   
28:38 either overcoming an obstacle, das Überwinden eines Hindernisses,
   
28:43 resisting or suppressing, ein Widersetzen, ein Unterdrücken,
   
28:48 controlling, Kontrollieren, sich Anpassen,
shaping, conforming,  
   
28:54 all that is implied all das wird mit dem Wort Disziplin
in that word discipline. in Verbindung gebracht.
   
29:04 But the root meaning Doch die ursprüngliche Bedeutung
of that word is to learn, dieses Wortes ist lernen,
   
29:10 a mind that is willing to learn, ein lernwilliger,
   
29:15 not conform. kein angepasster Geist.
   
29:20 A mind that is willing to learn Ein lernwilliger Geist
must be curious, muss neugierig
   
29:29 must have great interest. und sehr interessiert sein.
   
29:35 And a mind that already knows Ein Geist, der schon alles weiß,
cannot possibly learn. kann unmöglich lernen.
   
29:43 If you want to learn a language, Wenn Sie eine Sprache erlernen wollen,
   
29:46 you come to it not knowing kennen Sie die Sprache nicht,
that language  
   
29:50 and therefore your mind und Ihr Geist befindet sich
is learning. in einem Lernprozess.
   
30:04 And when you are learning Während Sie herausfinden,
   
30:08 what the meaning of that word was das Wort Disziplin bedeutet,
discipline means,  
   
30:15 not drill, kein Drill,
   
30:18 not repetitive, keine Wiederholung,
   
30:20 not mechanical, nichts Mechanisches,
   
30:23 not conforming kein sich anpassen,
   
30:27 or suppressing, controlling, unterdrücken oder kontrollieren, usw.,
etc.,  
   
30:31 you are learning about it, sind Sie dabei, etwas darüber zu lernen,
   
30:33 therefore, in that very learning und in diesem Lernen herrscht Ordnung.
there is order.  
   
30:42 Are we following each other Verstehen wir einander?
in all this?  
   
30:48 Can I go on? Darf ich fortfahren?
   
30:54 If we don't communicate Wenn wir nicht miteinander kommunizieren,
with each other,  
   
30:56 I'm sorry. tut es mir leid.
   
31:00 There is a great deal Es gibt so Vieles zu ergründen,
to be gone into,  
   
31:03 therefore I must get on with it. deshalb muss ich fortfahren.
   
31:13 So discipline, the root meaning Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes
of that word means to learn, Disziplin bedeutet also lernen,
   
31:19 to learn why one controls, lernen, weshalb man kontrolliert,
   
31:22 why one suppresses, weshalb man unterdrückt,
why there is fear, weshalb Angst da ist,
   
31:30 why does one conform, compare, weshalb man sich anpasst, vergleicht,
   
31:36 and therefore conflict. und deshalb im Konflikt ist.
   
31:39 And in that learning Und in diesem Lernen gibt es Ordnung,
there is order,  
   
31:45 that very learning gerade dieses Lernen führt Ordnung herbei,
brings about order,  
   
31:48 not order keine Ordnung, die auf einem Konzept
according to any design, pattern, oder einem Muster beruht.
   
31:58 but in the very enquiry Ordnung entsteht,
   
32:01 into the confusion, wenn dieses Durcheinander,
into the disorder,  
   
32:05 there is order. diese Unordnung hinterfragt wird.
   
32:13 Most of us are confused Die meisten von uns
  sind verwirrt,
   
32:19 for a dozen reasons, aus den verschiedensten Gründen,
   
32:21 which we needn't go into wir müssen jetzt nicht darauf eingehen.
for the moment.  
   
32:27 To learn about confusion, Wir müssen etwas
  über dieses Durcheinander herausfinden,
   
32:31 to learn about über die Unordnung,
the disorderly life one leads, die unser Leben beherrscht.
   
32:39 not try to bring order Es geht nicht darum, Ordnung
into confusion in unser Durcheinander zu bringen,
   
32:43 or order in disorder, die Unordnung zu beseitigen,
   
32:46 but to learn about disorder, sondern etwas über die Unordnung
   
32:49 to learn about confusion. und das Durcheinander zu lernen,
   
32:53 Then as you are learning, denn in diesem Lernprozess
order comes into being. entsteht Ordnung.
   
33:03 So order is a living thing, Also ist Ordnung etwas Lebendiges,
not a mechanical order, nichts Mechanisches.
   
33:13 and order is surely virtue. Die Ordnung ist eine Tugend,
   
33:24 It is the mind that is disorderly es ist der ungeordnete Geist,
that is not virtuous. der ohne Tugend ist.
   
33:36 A mind that's confused, Ein Geist, der verwirrt ist,
conforming, imitating, der sich anpasst und nachahmt
   
33:42 is not orderly, ist in Unordnung,
   
33:46 it is in conflict. er ist im Konflikt.
   
33:48 And a mind that's in conflict In einem konfliktbeladenen Geist
is disorderly gibt es keine Ordnung,
   
33:55 and therefore such a mind und daher auch keine Tugend.
has no virtue,  
   
33:59 it's only the mind Ordnung gibt es nur in einem Geist,
that's learning, der dazulernt,
   
34:06 learning about disorder, der über die Unordnung lernt,
   
34:10 conforming, and so on. über das Sichanpassen, usw.
   
34:16 Out of this enquiry, learning, Aus diesem Nachforschen, diesem Lernen
comes order, entsteht Ordnung,
   
34:21 and therefore order is virtue. deshalb ist Ordnung
  mit Tugend gleichzusetzten.
   
34:28 Not the morality of society, Nicht mit gesellschaftlicher Moral,
   
34:32 the social morality, denn die gesellschaftliche Moral
as you observe, is totally immoral. ist vollkommen unmoralisch.
   
34:40 It may be respectable, Man denkt vielleicht,
  sie sei respektabel,
   
34:46 and what is respectable doch ist das Respektable
is generally disorderly. meistens regellos.
   
34:55 Please, observe it in yourself, Beobachten Sie das bitte in sich selbst,
   
35:04 see how one is, in one's life, Ihr Verhalten,
   
35:08 so disordered, derart gestört,
   
35:13 so confused, derart verwirrt,
   
35:17 so mechanical. derart mechanisch.
   
35:21 And in that state, Und in diesem Zustand bemühen Sie sich,
one tries to find a moral,  
   
35:25 a way of living eine moralische Lebensweise zu finden,
which will be orderly, sane, etc. die geordnet und gesund ist.
   
35:32 How can a mind that is confused, Wie kann ein Geist, der verwirrt ist,
conforming, imitative, der sich anpasst und nachahmt,
   
35:39 have any kind of order, Ordnung haben und
   
35:43 any kind of virtue? tugendhaft sein?
   
35:48 But order is necessary, Ordnung ist jedoch notwendig,
   
35:56 because only out of order denn für ein allumfassendes Handeln
can there be a total action. muss Ordnung da sein.
   
36:07 May I go on? Darf ich fortfahren?
   
36:09 I won't ask anymore whether Ich werde das nicht mehr fragen,
I can go on, I'll just go on. ich werde einfach fortfahren.
   
36:21 Action is life, Das Leben besteht aus Handeln,
   
36:31 but our action brings disorder. doch verursacht unser Handeln Unordnung.
   
36:35 There is political action, Es gibt politisches Handeln,
religious action, religiöses Handeln,
   
36:38 business action, family action, geschäftliches, familiäres Handeln,
fragmented actions. fragmentiertes Handeln.
   
36:45 And naturally such action Dieses Handeln
is contradictory, ist natürlich widersprüchlich.
   
36:53 you are a businessman Sie sind ein Geschäftsmann,
   
36:57 and at home und zu Hause sind Sie ein netter Mensch,
you're a kindly human being,  
   
37:00 at least you pretend to be. wenigstens geben Sie das vor.
   
37:05 There is contradiction Daraus entsteht ein Widerspruch
   
37:10 and therefore there is disorder. und demzufolge Unordnung.
   
37:12 And a mind that is in disorder Und ein Geist, in dem Unordnung herrscht,
   
37:15 cannot possibly understand kann unmöglich verstehen,
what virtue is. was Tugend ist.
   
37:24 And nowadays, Heutzutage gibt es
   
37:29 when there is permissiveness mit all den verschiedenen
of every kind, Arten der Freizügigkeit
   
37:39 virtue, order, is denied. weder Tugend noch Ordnung.
   
37:50 And a religious mind Doch ein religiöser Geist
must have this order, benötigt diese Ordnung,
   
37:57 not according to a pattern nicht nach einem
or a design von Ihnen festgelegten
   
38:02 laid down by you Muster oder Konzept.
or by another,  
   
38:07 but that order, Denn diese Ordnung, dieses Gespür
that sense of moral rectitude, für moralische Rechtschaffenheit
   
38:15 comes only when you understand entsteht nur, wenn Sie
the disorder, die Unordnung verstehen,
   
38:21 the confusion, das Durcheinander, das Chaos,
the mess that one lives in. in dem wir leben.
   
38:30 Now, all this Mit all dem wird das Fundament
is to lay the foundation  
   
38:36 for meditation. für die Meditation gelegt.
   
38:48 If you don't lay the foundation, Ohne dieses Fundament gelegt zu haben,
   
38:55 meditation then wird die Meditation zu einer Flucht,
becomes an escape,  
   
39:04 and you can play with und Sie können endlos mit dieser Art
that kind of meditation endlessly. von Meditation herumspielen.
   
39:09 That's what most people Das ist es, was die meisten Leute tun,
are doing,  
   
39:15 lead an ordinary, sie führen ein gewöhnliches, konfuses,
confused, messy life, chaotisches Leben,
   
39:21 and somehow find a corner finden aber auf irgendeine Weise
to bring about a quiet mind. einen Ort, an dem sie still sein können.
   
39:35 And there are all the people Und dann gibt es Menschen, die Ihnen
who will give you a quiet mind, zu einem stillen Geist verhelfen,
   
39:40 whatever that may mean. was auch immer das bedeuten mag.
   
39:44 So for a serious mind, Für einen ernsthaften Geist
   
39:50 and this is a very serious thing, ist das eine sehr ernst zu nehmende
not a play thing, Angelegenheit, nichts zum Herumspielen.
   
40:00 one must have this freedom Sie müssen frei sein
   
40:05 from all belief, von jeglichem Glauben,
   
40:11 from all commitment, von jeglicher Verpflichtung,
   
40:17 because you are committed denn Sie sind
to the whole of life, dem gesamten Leben verpflichtet,
   
40:20 not to one segment of life. nicht nur einem kleinen Teil davon.
   
40:26 Because most of us are committed Denn die meisten von uns sind
to revolution, physical revolution, der Revolution verpflichtet,
   
40:32 or to political this or that, oder wir engagieren uns in
or the religious activity, politischen oder religiösen Aktivitäten,
   
40:38 to some kind of religious, oder in irgend einer Art von religiösem
monastic life and so on, oder klösterlichem Leben,
   
40:45 those are all doch all diese Verpflichtungen
fragmentary commitments. sind fragmentarisch.
   
40:49 We are talking of freedom Wir sprechen über die Freiheit,
   
40:55 so that you can commit yourself, damit Sie sich mit Ihrem
   
40:58 your whole being, your whole energy, ganzen Wesen, Ihrer ganzen Energie,
vitality and passion Ihrer Vitalität und Leidenschaft
   
41:05 to the whole of life, dem Leben als Ganzes widmen können,
   
41:08 not to one part of it. nicht nur einem kleinen Teil davon.
   
41:14 Then we can proceed to find out Was bedeutet es nun
   
41:19 what it means to meditate. zu meditieren?
   
41:33 I don't know if you have Ich weiß nicht, ob Sie überhaupt
gone into this at all. schon darüber nachgedacht haben.
   
41:40 Probably some of you Vielleicht haben einige von Ihnen
have played with it, damit herumgespielt,
   
41:45 tried to control your thoughts, Sie haben versucht, Ihre Gedanken
  zu kontrollieren,
   
41:49 followed various systems, Sie haben
  verschiedene Methoden ausprobiert,
   
41:54 but that's not meditation doch das ist keine Meditation.
at all.  
   
42:00 So one has to dispose Es geht darum, alle Methoden
of the various systems  
   
42:06 that one has been offered, zu verwerfen,
   
42:15 the Zen, sei es Zen,
   
42:17 the transcendental, die transzendentale Meditation,
   
42:21 the things that have been alle Methoden, die uns
brought over  
   
42:24 from India or Asia, aus Indien oder Asien erreicht haben,
   
42:30 in which various people und in denen einige Menschen
are caught. gefangen sind.
   
42:36 So one has to go into this question Wir müssen diese Systeme und Methoden
of systems, methods. in Frage stellen.
   
42:46 And I hope you will too, Ich hoffe, das werden auch Sie tun,
   
42:48 we are sharing this problem wir teilen dieses Problem gemeinsam.
together.  
   
42:54 When you have a system Was geschieht mit Ihrem Geist,
to follow,  
   
43:02 what happens to the mind? wenn Sie einer Methode folgen?
   
43:07 What does a system, Was beinhaltet ein System, eine Methode?
a method imply?  
   
43:13 A guru Ein Guru -
   
43:16 - I don't know why ich weiß nicht,
they call themselves gurus - weshalb sie sich Gurus nennen -
   
43:23 I can't find a strong word mir fällt kein geeignetes Wort ein,
   
43:27 to deny that whole world um diese ganze Welt der Gurus
of gurus, und ihre Autorität
   
43:34 of their authority, zu verwerfen,
   
43:37 because they think they know. denn sie glauben, dass sie wissen.
   
43:44 And a man who says, I know, Und ein Mensch, der behauptet,
  dass er weiß,
   
43:49 such a man does not know. weiß nichts.
   
43:54 Or a man who says, Trauen Sie niemandem,
I have experienced truth, der behauptet,
   
43:58 distrust him completely. die Wahrheit erfahren zu haben.
   
44:07 These are the people Diese Menschen bieten Ihnen Methoden an.
who offer systems.  
   
44:14 System implies practice, Eine Methode setzt Praktizieren voraus,
   
44:19 following, nachfolgen,
   
44:21 repetition, wiederholen,
   
44:26 denying what actually is, Tatsachen leugnen,
   
44:33 and therefore und das verschärft Ihren Konflikt.
increasing your conflict.  
   
44:40 The system promises Methoden versprechen Ihnen das Nirvana
nirvana or enlightenment. oder eine Erleuchtung.
   
44:45 Just think of it, Wie kann man jemandem nur
   
44:47 promising somebody eine Erleuchtung versprechen!
enlightenment.  
   
44:52 And therefore you have Aus diesem Grund haben Sie diesen Guru,
   
44:57 the guru who says he knows more der behauptet, dass er mehr weiß,
   
44:58 and the other guru says und jenen Guru, der behauptet, dass er
he knows still more. noch viel mehr weiß.
   
45:02 And the disciples fight Und die jeweiligen Anhänger
amongst themselves, bekriegen sich,
   
45:05 say, my guru is better weil sie meinen, ihr Guru sei der bessere.
than your guru.  
   
45:14 So you observe this, Sie nehmen also wahr,
   
45:16 that systems dass Methoden einen mechanischen
make the mind mechanical, Geist bewirken,
   
45:24 they don't give you freedom. Ihnen keine Freiheit lassen.
   
45:27 They may promise freedom Sie versprechen Ihnen vielleicht, dass Sie
at the end, am Ende frei sein werden,
   
45:31 but freedom is at the beginning, doch die Freiheit liegt am Anfang,
not at the end. nicht am Ende.
   
45:37 If you have no freedom Wenn Sie von Anfang an
at the beginning, nicht die Freiheit haben,
   
45:40 to enquire jede Methode auf ihren Wahrheitsgehalt
into the truth of any system, zu untersuchen,
   
45:48 then you are bound to end up werden Sie sich mit einer Methode
with a system, zufriedengeben,
   
45:53 and therefore a mind und das wird einen Geist zur Folge haben,
which is incapable of subtlety, dem es an Feingefühl,
   
45:58 swiftness, sensitivity. schneller Auffassungsgabe
  und an Sensibilität fehlt.
   
46:04 So one can totally dispose Es sollte also jegliche Methode
entirely of all systems verworfen werden,
   
46:14 so that your mind damit Ihr Geist wirklich nachforschen
is really enquiring,  
   
46:21 is really learning, und lernen kann,
   
46:23 not according to any system, ohne einer Methode, einer Philosophie
   
46:26 any philosophy, any guru, oder einem Guru zu folgen.
   
46:30 but being free to enquire, Er muss frei sein,
  um herausfinden zu können,
   
46:35 to see what was tatsächlich geschieht.
actually takes place.  
   
46:46 The mind, Der menschliche Geist,
   
46:50 which is the result der das Ergebnis tausendjähriger
of thousands of years of thought, Gedanken ist,
   
47:02 that mind, dieser Geist,
   
47:05 that thought wanders. diese Gedanken schweifen ab.
   
47:09 You want to fix your mind, Sie möchten Ihre Gedanken
your thought, on a particular phrase, auf eine Redewendung,
   
47:14 a symbol, an idea, and so on, auf ein Symbol oder auf eine Idee lenken,
and your thought wanders off, doch Ihre Gedanken schweifen ab.
   
47:21 and you say you must control it. Sie bemühen sich,
  Ihre Gedanken zu kontrollieren,
   
47:25 So again you have a battle, das bedeutet wieder Kampf.
   
47:28 you want to fix your mind Sie möchten Ihren Geist an etwas
on something festmachen,
   
47:32 and you're thinking about und Sie überlegen,
the drive that you're going to take. wie das zu bewerkstelligen ist.
   
47:37 So there is conflict. Es gibt also Konflikt.
   
47:46 What is important Wichtig ist, dass Sie
is not controlling thought Ihre Gedanken nicht kontrollieren,
   
47:52 but understanding thought, sondern das Denken verstehen.
   
47:58 therefore understanding Verstehen, wo es herkommt,
the origin,  
   
48:03 the beginning of thought, wo das Denken beginnt.
   
48:09 which is in yourself. Es beginnt in Ihnen.
   
48:14 That is, D.h.,
   
48:27 the brain stores up memory, das Gehirn speichert Erinnerungen,
   
48:32 you can observe this yourself, das können Sie beobachten,
   
48:34 you don't have to read Sie müssen keine Bücher darüber lesen.
all the books about it,  
   
48:38 your brain stores memory. Ihr Gehirn speichert Erinnerungen.
   
48:47 And if it hasn't stored memory Ohne gespeicherte Erinnerungen
you wouldn't be able to think at all. könnten Sie nicht denken.
   
48:55 That memory is the result Diese Erinnerungen sind das Ergebnis
of experience, knowledge, von Erfahrung, von Wissen,
   
49:03 whether yours entweder Ihr eigenes, oder das der
or of the community or the family, Gemeinschaft oder der Familie,
   
49:08 and so on, of the race. der Rasse, usw.
   
49:14 And from that storehouse of memory, Die Gedanken entspringen
thought springs. diesem Speicher von Erinnerungen.
   
49:22 And thought is never free, Die Gedanken sind niemals frei,
it's always old. sie sind immer alt.
   
49:31 There is no such thing Freiheit der Gedanken gibt es nicht.
as freedom of thought.  
   
49:37 Thought can never be free Gedanken können niemals frei sein,
in itself,  
   
49:40 it can express sie können wohl
or talk about freedom, über die Freiheit sprechen,
   
49:43 but in itself it is the result doch sind sie das Ergebnis von
of past memories, vergangenen Erinnerungen,
   
49:48 experiences, knowledge, Erfahrungen, Wissen,
and therefore it's old. und deshalb sind sie alt.
   
49:54 Right? Richtig?
   
49:57 I mustn't say right. Ich sollte nicht richtig sagen.
   
50:08 One must have Sie müssen über diese Ansammlung
this accumulation of knowledge, von Wissen verfügen,
   
50:14 otherwise you couldn't function, denn andernfalls könnten Sie nicht
you couldn't do a thing, funktionieren,
   
50:17 couldn't speak to each other, Sie könnten nicht miteinander sprechen,
   
50:20 couldn't go home, and so on - nicht nach Hause gehen, usw.
knowledge is essential. Wissen ist essentiell.
   
50:32 So, in meditation In der Meditation gilt es herauszufinden,
one has to find out  
   
50:43 whether there is an end ob es ein Ende des Wissens geben kann
to knowledge  
   
50:48 and a freedom from the known. und eine Freiheit von dem,
  was wir schon kennen.
   
51:01 Because if meditation Denn wenn die Meditation
is the continuation of knowledge, eine Fortsetzung des Wissens ist,
   
51:11 that is, the continuation d.h. eine Fortsetzung all dessen,
   
51:13 of everything that man was der Mensch angesammelt hat,
has accumulated,  
   
51:21 then there is no freedom, dann gibt es keine Freiheit, nicht wahr?
is there?  
   
51:26 There is only freedom Freiheit gibt es nur,
   
51:30 when there is an understanding wenn ein Verstehen da ist
   
51:35 of the function of knowledge über die Aufgabe, die das Wissen erfüllt
   
51:40 and the freedom from the known. und über die Freiheit von dem,
  was wir kennen.
   
51:56 We are enquiring Wir erforschen jetzt
   
52:01 into the field of knowledge, den Bereich des Wissens,
   
52:06 where it has its function wo es seine Berechtigung hat,
   
52:10 and where it becomes an impediment und wo es jedes
to further enquiry. weitere Nachforschen behindert.
   
52:23 If the brain cells Wenn die Gehirnzellen
   
52:29 continue to operate, weiterhin aktiv sind,
   
52:33 and they can only operate ist ihnen das nur
in the field of knowledge, im Bereich des Wissens möglich,
   
52:41 because that's the only thing zu mehr sind die Gehirnzellen
the brain cells can do, nicht in der Lage.
   
52:47 it has known experience, Sie können nur im Bereich der Zeit
in the field of time funktionieren,
   
52:50 which is the past. und das ist die Vergangenheit.
   
52:53 And to find out Es gilt also herauszufinden,
if there is a field ob es einen Bereich gibt,
   
52:57 which is not already der nicht bereits durch das Bekannte
contaminated by the known. kontaminiert ist.
   
53:07 This is meditation. Das ist Meditation.
   
53:16 Are we meeting each other? Verstehen wir einander?
   
53:22 You see my point? Verstehen Sie, worauf ich hinaus will?
   
53:25 If I meditate Wenn ich meditiere
   
53:30 and continue und mit dem,
with what I have already learned, was ich bereits gelernt habe, weitermache,
   
53:34 with what I already know, mit dem, was mir bereits bekannt ist,
   
53:37 then I am living in the past, dann lebe ich in der Vergangenheit,
   
53:41 living within ich lebe innerhalb des Bereichs
the field of my conditioning, meiner Konditionierung,
   
53:44 within the field innerhalb des Bereichs
of what I have already known. des bereits Bekannten.
   
53:49 In that there is no freedom. Darin gibt es keine Freiheit.
   
53:53 I may decorate Ich kann das Gefängnis, in dem ich lebe,
the prison in which I live, ausschmücken,
   
53:58 I may do all kinds of things ich kann alle möglichen Dinge
in that prison, in meinem Gefängnis anstellen,
   
54:03 but it's still a limitation, doch das ist immer noch eine Eingrenzung,
a barrier. ein Hindernis.
   
54:11 So the mind has to find out Der Geist muss also herausfinden,
whether the brain cells ob die Gehirnzellen,
   
54:18 which have developed die ihr Wissen über Jahrmillionen
through millennia in knowledge weiterentwickelt haben,
   
54:25 can be quiet, still sein können,
   
54:29 totally quiet, vollkommen still,
   
54:34 and respond to a field, um in einen Bereich vorzudringen,
a dimension it does not know. in eine Dimension, die unbekannt ist.
   
54:49 Which means, D.h.,
   
54:51 can the mind be totally still? kann der Geist vollkommen still sein?
   
55:03 This has been the problem Jahrhundertelang ist das
   
55:06 of all the religious people das Problem
throughout the centuries, aller religiösen Menschen gewesen,
   
55:12 because they realise denn sie erkannten,
   
55:15 that you must have dass man nur mit einem
a very quiet mind, außerordentlich stillen Geist
   
55:19 because then only you can see. schauen kann.
   
55:27 If you are chattering, Wenn Sie schwatzen,
   
55:29 if your mind wenn Ihr Geist ständig in Bewegung ist,
is constantly in movement,  
   
55:34 rushing all over the place, von hier nach dort hastet,
   
55:37 obviously it cannot look, ist es ihm unmöglich zu schauen,
it cannot listen totally, er kann nicht vollkommen zuhören,
   
55:44 that's simple. das ist leicht zu verstehen.
   
55:46 To listen, to observe totally, Um vollkommen zuhören und
  wahrnehmen zu können,
   
55:48 the mind must be muss der Geist vollkommen still sein.
completely quiet.  
   
55:53 So they say, control. Deshalb sagen sie,
  kontrolliert ihn,
   
55:58 Control, hold it, unterwerft ihn,
   
56:04 train it, richtet ihn ab,
   
56:11 put it in a prison, haltet ihn gefangen,
   
56:16 because they haven't found a way denn sie haben
  keinen Weg gefunden,
   
56:19 of bringing about a mind um den Geist vollends
that is completely and utterly quiet. zum Schweigen zu bringen.
   
56:34 They say control, Sie sagen, kontrollieren Sie ihn,
   
56:37 don't yield to any desire, geben Sie keinem Verlangen nach,
   
56:41 don't look at a woman, schauen Sie keine Frau an,
   
56:44 don't look at a man, schauen Sie keinen Mann an,
   
56:50 don't look at the beautiful hills, schauen Sie nicht die wunderschönen
trees, Hügel und Bäume an,
   
56:55 and the beauty of the earth, die Schönheit der Erde,
   
56:59 because if you do, it might remind you denn das könnte Erinnerungen an
of the woman or the man. die Frau oder den Mann wecken.
   
57:04 Therefore control, hold Kontrollieren Sie, geben Sie nicht nach,
   
57:10 and concentrate. konzentrieren Sie sich.
   
57:17 And when you do all that, Und während Sie all das tun,
concentrate, während Sie sich konzentrieren,
   
57:20 don't look at the loveliness sehen Sie nicht die Schönheit der Erde,
of the earth,  
   
57:24 of the sky, of the cloud, des Himmels, der Wolke.
   
57:30 you are in conflict, Das erzeugt in Ihnen Konflikt,
   
57:34 and therefore more control, und sie brauchen noch mehr Kontrolle,
more subjugation. noch mehr Unterwerfung.
   
57:42 This has been going on Über Jahrmillionen ist das so gegangen,
for a millennia,  
   
57:46 for thousands of years, über tausende von Jahren,
   
57:50 because they all realise denn alle haben erkannt,
they must have a quiet mind. dass ein stiller Geist unabdingbar ist.
   
58:00 How does the mind become quiet, Wie kann der Geist also mühelos
   
58:05 without effort, still werden,
   
58:09 without control, ohne dass er kontrolliert,
   
58:13 without being drilled, abgerichtet,
   
58:21 without following, shaping, geformt
   
58:25 giving it a border, oder eingegrenzt wird,
   
58:31 how to make the mind wie können Sie vorgehen,
  damit Ihr Geist still wird,
   
58:34 - no, not how, - nein, nicht wie, denn sobald
because the moment you ask how, Sie fragen, wie das gehen soll,
   
58:37 you are introducing a system, bedienen Sie sich einer Methode,
   
58:41 therefore there is no how - daher gibt es kein Wie.
   
58:45 can the mind become quiet? Kann der Geist still werden?
   
59:04 I don't know what Ich weiß nicht, wie Sie vorgehen werden,
you're going to do about it,  
   
59:11 when you see the problem, wenn Sie das Problem erkennen,
   
59:13 when you see the necessity, wenn Sie die Notwendigkeit sehen,
   
59:17 the truth of having a quiet, die Wahrheit, die darin liegt,
  einen stillen,
   
59:22 delicate, subtle mind, empfindsamen, subtilen Geist zu haben,
   
59:26 which is absolutely quiet. einen Geist, der vollkommen still ist.
   
59:33 How are you going to do it, Wie werden Sie das anstellen,
how is it to happen? wie soll das geschehen?
   
59:42 Because only such a mind Denn nur ein solcher Geist
   
59:47 is a religious mind. ist ein religiöser Geist.
   
59:50 It is only such a mind that sees Nur ein solcher Geist ist in der Lage,
the whole of life as a unit, das Leben als eine Einheit wahrzunehmen,
   
59:58 as a unitary movement, als eine einheitliche Bewegung,
not fragmented. frei von Fragmentierung.
   
1:00:05 Therefore such a mind Wenn ein solcher Geist handelt,
when it acts, it acts totally, handelt er in Vollkommenheit,
   
1:00:11 not fragmentarily, because it acts nicht bruchstückhaft, denn er handelt
out of complete stillness. aus einer vollkommenen Stille heraus.
   
1:00:20 How is that to happen? Wie kann das geschehen?
   
1:00:24 That is the problem Das ist die Aufgabe der Meditation.
of meditation.  
   
1:00:30 You have laid the foundation Sie haben den Grundstein
   
1:00:41 of a life für ein Leben gelegt, in dem
of complete relationship, Ihre Beziehungen vollkommen sind,
   
1:00:47 which we went into yesterday, das haben wir gestern behandelt.
   
1:00:50 a life that is orderly Ein geordnetes und daher
and therefore virtuous, tugendhaftes Leben,
   
1:00:55 a life that is ein Leben, das außergewöhnlich ist,
extraordinarily, inwardly simple inwendig einfach,
   
1:00:59 and therefore totally austere. und daher von einzigartiger Strenge.
   
1:01:05 Not the austerity of the priest Nicht die Strenge eines Priesters,
which is harsh, brutal, die barsch ist und brutal,
   
1:01:12 but the austerity sondern die Strenge, die große Einfachheit
of deep simplicity, mit sich bringt,
   
1:01:18 which means a mind und das setzt einen Geist voraus,
is not in conflict. der frei von Konflikt ist.
   
1:01:26 And when you have Und wenn Sie
laid that foundation, diesen Grundstein gelegt haben,
   
1:01:31 easily, without any effort, und zwar mit Leichtigkeit, mühelos,
   
1:01:34 because the moment denn sobald Sie sich bemühen,
you introduce effort  
   
1:01:37 there's conflict, entsteht Konflikt,
   
1:01:39 because you see the truth of it, und da Sie die Wahrheit sehen,
  die darin liegt,
   
1:01:42 and therefore ist es die Wahrnehmung
it is the perception of what is dessen, was ist,
   
1:01:47 that brings about die einen radikalen Wandel herbeiführt.
a radical change.  
   
1:01:52 So when you perceive, Wenn Sie also wahrnehmen,
   
1:01:54 when the mind sees clearly wenn Ihr Geist klar erkennt,
   
1:02:00 that it's only a quiet mind, dass dies nur dem stillen Geist
  möglich ist,
   
1:02:04 which means the brain cells d.h., dass die Gehirnzellen,
   
1:02:09 which carry the memories die jahrhundertealte Erinnerungen
of centuries, in sich tragen,
   
1:02:12 they must also become quiet ebenfalls still werden müssen,
and only respond when necessary, um nur dann zu reagieren,
   
1:02:19 and not otherwise. wenn es nötig ist.
   
1:02:26 Only respond when challenged Dass sie nur
completely, auf eine Herausforderung reagieren,
   
1:02:32 but otherwise remain um ansonsten vollkommen still zu sein.
completely quiet.  
   
1:02:37 That's the problem. Das ist das Problem.
   
1:02:41 It's only a quiet mind, Denn nur wenn der Geist
a totally still mind vollkommen still ist,
   
1:02:50 that understands. kann er auch verstehen.
   
1:02:52 In that still mind there is a movement In diesem stillen Geist ist eine
which is totally different, Bewegung da, die völlig anders ist,
   
1:02:58 of a different dimension, sie entstammt einer anderen Dimension
of a different quality. und ist von einer anderen Qualität.
   
1:03:02 That can never be Das kann niemals in Worte gefasst werden,
put into words,  
   
1:03:06 because that is indescribable. denn es kann nicht beschrieben werden.
   
1:03:12 But what can be described Was allerdings beschrieben werden kann,
is up to this point, ist alles bis zu diesem Punkt,
   
1:03:21 to the point when you have an dem Sie das Fundament gelegt haben,
laid the foundation  
   
1:03:25 and see the necessity, an dem Sie die Notwendigkeit, die Wahrheit
   
1:03:27 the truth and the beauty und die Schönheit
of a still mind. eines stillen Geistes erkannt haben.
   
1:03:36 For most of us, Für die meisten von uns
   
1:03:47 beauty is in something, liegt die Schönheit in etwas,
   
1:03:52 in the building, in the cloud, in einem Gebäude, in einer Wolke,
   
1:03:56 in the shape of a tree, in dem Umriss eines Baumes,
in a beautiful face. in einem wunderschönen Gesicht.
   
1:04:04 Is beauty out there, Liegt die Schönheit nun im Außen,
   
1:04:08 or is it a quality of mind oder liegt sie in der
  Eigenschaft eines Geistes,
   
1:04:23 that has no der frei ist von ichbezogener Aktivität?
self-centred activity?  
   
1:04:33 Because like joy, Denn wie die Freude
   
1:04:38 beauty is essential ist auch die Schönheit unentbehrlich
in meditation, in der Meditation,
   
1:04:41 the understanding of beauty. das Verstehen von Schönheit.
   
1:04:50 And beauty is really Und in Wirklichkeit ist Schönheit
   
1:04:52 the total abandonment of the me. die vollkommene Abwesenheit des Ich.
   
1:05:00 And the eyes In diesem Ichlosen Zustand
that have abandoned the me können die Augen
   
1:05:03 can see the tree den Baum in all seiner
and the beauty of it, Schönheit sehen,
   
1:05:07 and the loveliness of a cloud. und die Anmut einer Wolke.
   
1:05:13 That is, when there is no centre D.h., wenn das Ich als Mittelpunkt
as the me. weggefallen ist.
   
1:05:20 It happens to each one of us, Wir haben das alle schon erlebt,
doesn't it? oder?
   
1:05:23 When you see a lovely mountain, Wenn Sie einen wunderschönen Berg sehen,
   
1:05:29 when you come upon it suddenly, der ganz plötzlich
  in Ihrem Blickfeld auftaucht,
   
1:05:31 there it is. ist es da.
   
1:05:34 Everything has been pushed aside Alles andere
  ist dann ganz nebensächlich,
   
1:05:38 except the majesty of that hill. es existiert nur
  die Herrlichkeit dieses Berges,
   
1:05:44 That hill, that mountain, denn alles, dieser Hügel, dieser Berg,
that tree, absorbs you completely. dieser Baum nehmen Sie vollends gefangen.
   
1:05:55 It's like a child with a toy, Wie bei einem Kind mit einem Spielzeug.
   
1:06:02 the toy absorbs the child. Das Kind ist vollkommen
  in dieses Spielzeug vertieft,
   
1:06:07 And when the toy is destroyed und wenn es zerbricht,
   
1:06:09 the child is back again ist das Kind wieder bei dem,
in whatever he's doing, was es vorher getan hat,
   
1:06:13 in his mischief, bei seinem Unfug, seinem Geweine, etc.
in his crying, etc.  
   
1:06:16 Likewise with us, Genauso ist das bei uns,
   
1:06:19 when you see the mountain wenn wir den Berg sehen
   
1:06:23 or the single tree on a hilltop, oder einen einzigen Baum
  auf einer Bergspitze,
   
1:06:29 it absorbs you. gehen wir darin auf.
   
1:06:35 And we want to be absorbed Wir möchten in etwas aufgehen,
by something,  
   
1:06:39 by an idea, in einer Idee,
   
1:06:42 by an activity, einer Aktivität, einer Verpflichtung,
by a commitment,  
   
1:06:49 by a belief, einem Glauben,
   
1:06:52 or be absorbed by another, einer Beziehung,
   
1:07:00 which is genauso wie
   
1:07:03 like the child with a toy. das Kind mit einem Spielzeug.
   
1:07:14 Beauty, Schönheit ist gleichbedeutend
which means sensitivity, mit Feingefühl.
   
1:07:20 the body that is sensitive, Ein sensibler Körper
   
1:07:31 which means right diet, benötigt angemessene Ernährung,
   
1:07:35 right way of living, eine richtige Lebensführung,
   
1:07:40 I won't go into all that, darauf werde ich nicht eingehen,
there's no time. dafür gibt es keine Zeit.
   
1:07:47 When you have all this, Wenn Sie all das erreicht haben,
and if you've gone that far, und Sie so weit gekommen sind,
   
1:07:51 and I hope you will, das hoffe ich, oder
or you are doing it now, vielleicht sind Sie jetzt gerade dabei,
   
1:07:58 then the mind will inevitably dann wird Ihr Geist zwangsläufig,
and naturally, unknowingly, auf natürliche Weise,
   
1:08:06 become quiet. und ohne dass Sie es merken, still.
   
1:08:10 You can't make the mind quiet, Sie selbst können keinen ruhigen
  Geist herbeiführen,
   
1:08:13 because you are denn Sie sind der Unruhestifter,
the mischief-maker,  
   
1:08:17 you are yourself disturbed, Sie sind gestört,
anxious, confused, ängstlich und verwirrt,
   
1:08:22 how can you make the mind quiet? wie könnten Sie
  einen ruhigen Geist herbeiführen?
   
1:08:27 But when you understand Doch wenn Sie verstehen, was Stille ist,
what quietness is,  
   
1:08:32 when you understand wenn Sie das Durcheinander verstehen,
what confusion is,  
   
1:08:36 what sorrow is, das Leid,
   
1:08:38 whether sorrow can ever end, und ob das Leid jemals enden kann,
   
1:08:42 when you understand pleasure, und wenn Sie das Vergnügen verstehen,
   
1:08:45 then out of that comes werden Sie einen außerordentlich
an extraordinarily quiet mind, ruhigen Geist haben,
   
1:08:51 you don't have to seek it. Sie müssen nicht danach suchen.
   
1:08:55 You must begin at the beginning Fangen Sie am Anfang an,
   
1:08:58 and the first step dann wird der erste Schritt
is the last step, der letzte sein.
   
1:09:03 and this is meditation. Das ist Meditation.
   
1:09:26 Would you like to ask Möchten Sie Fragen stellen?
any questions?  
   
1:09:34 Yes? Ja?
   
1:09:45 Questioner: When you make the analogy F: Wenn Sie die Analogie des Berges,
of the mountain, the hills, des Hügels, des wunderschönen Himmels
   
1:09:52 the beautiful sky, benutzen, trifft das
that's wrong for these people, auf diese Leute nicht zu.
   
1:09:55 that's not the analogy for them. Sie können mit dieser Analogie
  nichts anfangen.
   
1:09:57 The analogy is the dirt. ihre Analogie ist der Schmutz.
   
1:09:59 K: Right, take that, the analogy K: Richtig, nehmen Sie die Analogie
of the dirty street of New York, der schmutzigen Straßen von New York,
   
1:10:08 the analogy of the dirt, die Analogie des Drecks,
   
1:10:12 the squalor, the poverty, des Elends, der Armut,
the ghettos, the war, der Ghettos, des Kriegs,
   
1:10:23 which we have made, das haben wir angerichtet,
   
1:10:27 to which each one of us ein jeder von uns hat dazu beigetragen,
has contributed,  
   
1:10:31 we are responsible, each one of us, ein jeder von uns ist verantwortlich
for the war in Vietnam, für den Vietnam Krieg,
   
1:10:37 for the war in the Middle East, für den Krieg im Nahen Osten,
in Pakistan, in Pakistan,
   
1:10:40 each one of us is responsible. ein jeder von uns ist verantwortlich.
   
1:10:45 You don't feel that way Sie glauben das nicht,
   
1:10:51 because you have denn Sie haben sich davon getrennt,
separated yourself,  
   
1:10:55 isolated yourself, Sie haben sich isoliert,
   
1:10:59 therefore having no relationship und fühlen sich deshalb
with another nicht miteinander verbunden.
   
1:11:06 you become corrupt Sie werden korrupt
   
1:11:09 and therefore allow corruption und lassen zu, dass sich die Korruption
to spread in the world. in der ganzen Welt ausbreitet.
   
1:11:15 That's why this corruption, Folglich kann dieser Korruption,
this pollution, this war, this hatred, dieser Verschmutzung, diesem Krieg,
   
1:11:21 cannot be stopped by a system, diesem Hass nicht durch ein System
  Einhalt geboten werden,
   
1:11:26 political, religious, nicht durch die Politik, die Religion oder
or any organisation. irgendeine andere Organisation.
   
1:11:29 You have to change. Sie sind es, die sich verändern müssen.
   
1:11:35 Don't you see this? Sehen Sie das nicht?
   
1:11:39 You have to cease to be, Sie müssen gänzlich aufhören, das zu sein,
completely, what you are. was Sie sind.
   
1:11:49 Not through will. Nicht durch Ihren Willen.
   
1:11:52 Meditation is the emptying Die Meditation befreit den Geist
of the mind of will, von allem Willen,
   
1:12:01 then totally different action und nur dann ist Raum da für
takes place. ein vollkommen anderes Handeln.
   
1:12:08 Yes? Ja?
   
1:12:19 Q: If one can have the privilege F: Wenn wir das Privileg haben,
of becoming aware, gewahrsam zu sein,
   
1:12:23 totally aware, shall I say, vollkommen gewahrsam, sozusagen,
   
1:12:25 how can we then help those wie können wir denjenigen helfen,
that are conditioned, die konditioniert sind,
   
1:12:31 that have deep resentment verbittert,
within them,  
   
1:12:33 to become receptive and aware. damit sie empfänglich
  und gewahr werden können.
   
1:12:38 K: If one is privileged K: Wenn wir das Privileg haben,
to be totally aware, vollkommen gewahr zu sein,
   
1:12:42 how can one help another wie können wir jemandem helfen,
to uncondition and so on. seine Konditionierung los zu werden?
   
1:12:47 Why, if I may ask, Darf ich fragen, weshalb Sie das Wort
do you use the word privilege? priviligiert benutzen?
   
1:12:52 What is there sacred or privileged Hat das Gewahrsein irgend etwas
about being aware? Priviligiertes oder Heiliges?
   
1:12:58 That's a natural thing, Gewahr zu sein
isn't it, to be aware? ist etwas Natürliches, nicht wahr?
   
1:13:05 And if you are aware Und wenn Sie sich Ihrer eigenen
of your own conditioning, Konditionierung bewusst sind,
   
1:13:11 of the turmoil, in dem es Chaos, Schmutz, Dreck,
the dirt, the squalor,  
   
1:13:15 the war, the hatred, Krieg und Hass gibt,
   
1:13:19 you know what is Sie wissen, alles, was
happening in the world, in der Welt vor sich geht,
   
1:13:20 the tears, die Tränen,
   
1:13:25 the sorrow of those der Kummer um diese armen Menschen,
poor people being killed, die getötet werden,
   
1:13:29 the children, the mothers, die Kinder, die Mütter, und all das.
all that.  
   
1:13:34 If you are aware of all that Wenn Sie um all diese Dinge wissen,
   
1:13:38 you will establish a relationship werden Sie miteinander eine wirklich
with another so complete, vollkommene Beziehung eingehen,
   
1:13:43 so that when you are und wenn Sie derart eng miteinander
so completely related to another verbunden sind,
   
1:13:49 you are related to every other werden Sie mit allen anderen Menschen
human being in the world. in der Welt verbunden sein.
   
1:13:54 You understand this? Verstehen Sie das?
   
1:13:57 If I am related to my wife, Wenn ich mit meinem Ehepartner oder
to my husband, to somebody completely, jemand anderem so eng verbunden bin,
   
1:14:04 totally, not as an idea or an image, vollends, nicht nur in meiner Vorstellung,
completely,  
   
1:14:11 then I am related to every dann bin ich mit allen anderen Menschen
human being in the world, in der Welt verbunden,
   
1:14:15 then I will see dann werde ich gewahr sein,
I will not hurt another. ich werde niemanden mehr verletzen.
   
1:14:19 They are hurting themselves. Sie tun sich selbst weh.
   
1:14:24 Then I can go, Dann kann ich anfangen
   
1:14:28 preach, talk about it, darüber zu sprechen, zu predigen,
   
1:14:32 not with the desire nicht mit dem Verlangen,
to help another, anderen zu helfen,
   
1:14:40 that's the most terrible thing to say, das ist das Schlimmste, zu sagen,
I want to help another. dass man jemandem helfen will.
   
1:14:46 Who are you to help another, Wer sind Sie, dass Sie jemandem helfen
including the speaker? könnten? Der Sprecher mit einbezogen.
   
1:15:03 The beauty of the tree Die Schönheit des Baumes
or the flower oder der Blume
   
1:15:08 doesn't want to help you, möchte Ihnen nicht helfen,
it is there, sie ist einfach da,
   
1:15:12 it is for you to look und es ist an Ihnen, ob Sie Augen für
at the squalor or at the beauty. den Dreck oder für die Schönheit haben.
   
1:15:20 And if you are incapable Und wenn Ihnen das unmöglich ist,
of looking at it  
   
1:15:24 then find out why finden Sie heraus, weshalb es so ist,
you are incapable,  
   
1:15:28 why you have become so indifferent, weshalb Sie derart gleichgültig, gemein,
so callous,  
   
1:15:35 so shallow and empty. derart seicht und hohl geworden sind.
   
1:15:43 If you find that out Wenn Ihnen das klar geworden ist,
   
1:15:45 then you are in a state sind Sie an dem Ort,
   
1:15:51 where the waters of life flow, wo die Wasser des Lebens fließen,
   
1:15:54 you don't have to do a thing. Sie müssen nichts tun.
   
1:16:11 Q: What is the relationship between F: Worin besteht der Zusammenhang zwischen
   
1:16:13 seeing things exactly as they are, dem Wahrnehmen dessen, was ist,
and consciousness? und dem Bewusstsein?
   
1:16:17 K: What is the relationship between K: Was ist der Zusammenhang zwischen
seeing things as they are, dem Wahrnehmen dessen, was ist,
   
1:16:22 and consciousness. und dem Bewusstsein?
   
1:16:30 Consciousness Das Bewusstsein
   
1:16:33 is the content of it. ist der Inhalt.
   
1:16:37 The content of consciousness Der Inhalt des Bewusstseins
is consciousness. ist Bewusstsein.
   
1:16:49 Has everything Muss alles erklärt werden?
got to be explained?  
   
1:16:58 That's a simple thing. Es ist einfach.
   
1:17:00 The content of your consciousness Der Inhalt Ihres Bewusstseins
is your greed, envy, ambition, ist Ihre Gier, Ihr Neid, Ihr Ehrgeiz,
   
1:17:06 comparison, struggle, pain, sorrow, Ihr Vergleichen, Ringen, Ihr Schmerz,
all that is consciousness, Ihr Leid, das alles ist Bewusstsein,
   
1:17:11 because the content of it Das Bewusstsein besteht aus diesem Inhalt.
makes consciousness.  
   
1:17:17 Remove the content, Wenn Sie diesen Inhalt beseitigen,
   
1:17:20 is there consciousness gibt es dann noch das Bewusstsein,
as you know it? wie Sie es kennen?
   
1:17:26 Of course not, Natürlich nicht,
   
1:17:28 you only know consciousness Sie kennen das Bewusstsein nur, weil Sie
by its content. seinen Inhalt kennen.
   
1:17:33 And its content Und dieser Inhalt macht das aus,
is what is happening in the world, was in der Welt geschieht,
   
1:17:38 of which you are a part. Sie sind ein Teil davon.
   
1:17:43 Now, to empty all that Wenn Sie sich all dessen entledigen,
   
1:17:49 is not to have this consciousness wird an die Stelle dieses Bewusstseins
but a totally different dimension. eine völlig neue Dimension treten.
   
1:18:00 And that dimension Sie können über diese Dimension
you cannot speculate about, nicht spekulieren,
   
1:18:04 leave it to the scientists, überlassen Sie das den Wissenschaftlern,
to the philosophers. den Philosophen.
   
1:18:08 What we can do is to find out Was wir tun können, ist herauszufinden,
   
1:18:12 whether it is possible ob es möglich ist, den Geist von seiner
to uncondition the mind Konditionierung zu befreien,
   
1:18:17 by becoming aware, indem wir gewahr
   
1:18:24 by becoming totally attentive. und vollkommen achtsam werden.
   
1:18:33 Q: I don't know myself F: Ich selbst weiß nicht, was Liebe ist,
what love is or truth is or God is, was Wahrheit ist, was Gott ist,
   
1:18:37 but when you describe it: love is God, doch Sie beschreiben die Liebe als Gott,
instead of love is love. die Liebe nicht als Liebe.
   
1:18:41 Can you explain Weshalb sagen Sie,
why you say love is God? dass die Liebe Gott ist?
   
1:18:43 K: I didn't say love is God. K: Das habe ich nicht gesagt.
   
1:18:45 Q: Well, in your book, F: Sie sagten das
I read one of your books. in einem Ihrer Bücher.
   
1:18:47 K: Oh, I'm so sorry, K: Oh, das tut mir leid,
don't read books. lesen Sie keine Bücher.
   
1:19:08 That word has been used so much, Das Wort ist so oft gebraucht worden,
   
1:19:12 loaded by man's despairs es ist mit der Verzweiflung der Menschheit
and hopes. und Hoffnungen befrachtet.
   
1:19:21 You having God, Sie haben Ihren Gott,
   
1:19:23 the communists have their gods, die Kommunisten haben ihre Götter,
   
1:19:27 loaded. es ist befrachtet.
   
1:19:29 So find out, if I may suggest, Finden Sie heraus,
   
1:19:34 what love is. was Liebe ist.
   
1:19:38 You can only find out Sie können nur herausfinden,
what love is was Liebe ist,
   
1:19:43 by knowing what it is not. wenn Sie wissen, was sie nicht ist.
   
1:19:46 Not knowing intellectually Nicht intellektuell,
but actually in life sondern im wirklichen Leben,
   
1:19:51 putting aside what it is not: wenn Sie das weglassen, was sie nicht ist:
   
1:19:54 jealousy, ambition, greed, Neid, Ehrgeiz, Gier,
   
1:19:57 all the division alles Trennende im Leben,
that goes on in life,  
   
1:20:02 the me and the you, das ich und das du,
   
1:20:05 we and they, wir und sie,
the black and the white. schwarz und weiß.
   
1:20:13 You won't do it, Sie werden es nicht tun,
   
1:20:16 unfortunately, leider.
   
1:20:19 you won't do it Sie werden es nicht tun,
because it needs energy. denn dafür ist Energie nötig.
   
1:20:25 And energy comes only Energie entsteht nur,
when you observe actually what is, wenn Sie beobachten, was tatsächlich ist,
   
1:20:30 not run away from it. ohne davonzulaufen.
   
1:20:34 When you see actually what is, Wenn Sie tatsächlich wahrnehmen, was ist,
   
1:20:41 then in the observing of it wird diese Wahrnehmung
   
1:20:43 you have the energy Ihnen die Energie geben,
to go beyond it. darüber hinaus zu gehen.
   
1:20:50 You cannot go beyond it Sie können nicht darüber hinausgehen,
if you are trying to escape from it, wenn Sie versuchen, davor zu fliehen,
   
1:20:53 if you are trying to translate it, wenn Sie versuchen, es zu interpretieren,
if you are trying to overcome it, zu überwinden.
   
1:20:58 just to observe nehmen Sie einfach nur wahr,
actually what is, was tatsächlich ist,
   
1:21:05 then you have dann haben Sie Energie im Übermaß,
an abundance of energy,  
   
1:21:11 then you can find out um herauszufinden,
what love is. was Liebe ist.
   
1:21:20 Love is not pleasure. Liebe ist nicht Vernügen.
   
1:21:26 And to find that out, Finden Sie das heraus,
   
1:21:28 to really inwardly finden Sie für sich selbst,
find out for yourself inwendig, heraus,
   
1:21:32 that love is not pleasure. dass Liebe nicht Vergnügen ist.
   
1:21:35 You know what that means? Wissen Sie, was das heißt?
   
1:21:43 It means that there is no fear, Es heißt, dass keine Angst da ist,
   
1:21:48 that there is no attachment, dass es kein Anhaften gibt,
   
1:21:51 no dependency, keine Abhängigkeit,
   
1:21:55 but a relationship sondern eine Beziehung,
in which there is no division. in der es keine Trennung gibt.
   
1:22:05 Q: I would like, if you would, F: Ich würde gern darüber sprechen,
   
1:22:07 to talk about the role of the artist welche Rolle ein Künstler
in society. in der Gesellschaft hat.
   
1:22:11 Does he serve a function Hat er eine Funktion,
beyond his own function? abgesehen von seiner eigenen?
   
1:22:33 K: The role of the artist K: Die Rolle des Künstlers
in society. in der Gesellschaft.
   
1:22:45 Who is an artist? Wer ist ein Künstler?
   
1:22:51 Who paints a picture? Jemand, der ein Bild malt?
   
1:22:53 Writes a poem? Der ein Gedicht schreibt?
   
1:23:00 Who wants to express himself Der sich durch ein Gemälde
through painting ausdrücken will,
   
1:23:06 or through writing a book, oder dadurch, dass er ein Buch schreibt,
a play? oder ein Theaterstück?
   
1:23:12 Why do we divide the artist Weshalb heben wir den Künstler
from the rest of us, besonders hervor,
   
1:23:21 the intellectual oder den Intellektuellen?
from the rest of us?  
   
1:23:25 Why this division? Weshalb diese Trennung?
   
1:23:33 Because we have placed Weil wir den Intellektuellen
the intellectual at one level, auf eine Stufe gestellt haben,
   
1:23:38 the artist perhaps den Künstler vielleicht auf eine höhere,
at a higher level,  
   
1:23:41 and the scientist und den Wissenschaftler
at a still higher level. auf eine noch höhere.
   
1:23:47 And then we say, Dann fragen wir
what is their role in society? nach ihrer Rolle in der Gesellschaft.
   
1:23:51 The question is not Die Frage ist nicht,
what is their role was deren Rolle ist,
   
1:23:54 but what is your role sondern, was ist
in society, Ihre eigene Rolle in der Gesellschaft,
   
1:23:59 because you have created denn Sie sind für diesen
this awful mess. schrecklichen Schlamassel verantwortlich.
   
1:24:07 What is your role? Was ist Ihre Rolle?
   
1:24:11 Find out. Finden Sie es heraus.
   
1:24:14 That is, find out D.h., finden Sie heraus,
   
1:24:17 why you live within this world weshalb Sie in dieser Welt des Elends,
of squalor, hatred and misery. des Hasses und des Kummers leben.
   
1:24:25 Apparently it doesn't touch you. Offensichtlich berührt es Sie nicht.
   
1:24:33 You have listened Sie haben diesen vier Reden zugehört,
to these four talks,  
   
1:24:39 shared some of the things haben einige Sachen ausgetauscht,
together,  
   
1:24:43 understood, let's hope, und ich hoffe,
a great deal. Sie haben vieles davon verstanden.
   
1:24:49 Then you become Demzufolge werden Sie
   
1:24:53 a centre of right relationship zu einem Mittelpunkt für
  gelungene Beziehungen.
   
1:24:57 and therefore Es ist deshalb Ihre Verantwortung,
it's your responsibility  
   
1:25:00 to change this terrible, diese schreckliche, korrupte, destruktive
corrupt, destructive society. Gesellschaft zu verändern.
   
1:25:09 Isn't it time now to stop? Ist es jetzt an der Zeit,
  aufzuhören?
   
1:25:18 What time is it? Wie spät ist es?
   
1:25:24 Quarter past seven. Viertel nach sieben.
   
1:25:25 Any more questions? Noch weitere Fragen?
   
1:25:28 Q: Could you go into F: Könnten Sie auf die psychologische Zeit
psychological time? näher eingehen?
   
1:25:35 K: I will. K: Ja, das werde ich tun.
   
1:25:38 I've got it. Ich habe verstanden.
   
1:25:40 This is the last question, Das ist leider die letzte Frage.
I'm afraid.  
   
1:25:42 I'll have to stop. Ich werde aufhören müssen.
   
1:25:45 The questioner wants to know Der Fragesteller möchte wissen,
what time is, was Zeit ist,
   
1:25:50 could you go into it. könnten Sie das näher erläutern.
   
1:25:56 Time is old age, Zeit ist Alter,
   
1:26:03 time is sorrow, Zeit ist Leid,
   
1:26:10 time doesn't heed. die Zeit nimmt keine Rücksicht.
   
1:26:17 So what is time? Was also ist Zeit?
   
1:26:21 There is chronological time Es gibt die chronologische Zeit
by the watch. nach der Uhr.
   
1:26:26 That must exist, otherwise Die muss es geben, sonst wären Sie nicht
you won't be able to catch your bus, in der Lage, einen Bus zu erreichen,
   
1:26:31 cook a meal, eine Mahlzeit zu kochen, und alles andere,
all the rest, time. wofür wir Zeit brauchen.
   
1:26:36 But there is another kind of time Doch es gibt eine andere Zeit,
which we have accepted. die wir akzeptiert haben.
   
1:26:45 That is we say, Wir sagen, z.B.,
   
1:26:48 tomorrow I will be, morgen werde ich dies oder jenes sein,
   
1:26:52 tomorrow I will change, morgen werde ich mich verändern,
   
1:26:56 tomorrow I will become. morgen werde ich zu etwas werden.
   
1:27:00 Psychologically, Wir haben die Zeit auf einer
we have created time, haven't we? psychologischen Ebene erschaffen, nicht?
   
1:27:08 You know, tomorrow. Sie wissen, das Morgen.
   
1:27:11 Is there a tomorrow, Gibt es auf der psychologischen Ebene
psychologically? ein Morgen ?
   
1:27:19 To put that question seriously Diese Frage ernsthaft zu untersuchen
is a most dreadful question, ist schrecklich,
   
1:27:29 because we want tomorrow, denn wir brauchen das Morgen,
   
1:27:32 I am going to see you tomorrow, morgen werden wir uns sehen,
   
1:27:36 I am going to have ich freue mich darauf,
the pleasure of meeting you tomorrow, dich morgen zu treffen,
   
1:27:40 I am going to understand morgen werde ich verstehen,
tomorrow,  
   
1:27:44 my life will be different morgen wird mein Leben anders sein,
tomorrow,  
   
1:27:49 I will realise enlightenment morgen werde ich Erleuchtung erlagen.
tomorrow.  
   
1:27:55 Therefore tomorrow becomes Deshalb wird das Morgen zum wichtigsten
the most important thing in our life. Teil unseres Lebens.
   
1:28:03 You have had sex yesterday, Gestern haben Sie Sex gehabt,
all the pleasures, all the agony, all die Freuden, all der Schmerz,
   
1:28:08 whatever you have in that mess, was immer Sie
  dem Schlamassel abgewinnen können,
   
1:28:11 and you want it tomorrow, und Sie möchten es morgen wiederhaben,
   
1:28:13 because you want that same pleasure denn Sie möchten morgen
repeated tomorrow. eine Wiederholung dieses Vergnügens.
   
1:28:19 So to put that question to yourself Stellen Sie sich selbst die Frage
and find out the truth of it, und finden Sie heraus,
   
1:28:25 which is, ob es überhaupt ein Morgen gibt?
is there a tomorrow at all?  
   
1:28:29 Except - please follow - Außer - bitte folgen Sie mir - dass das
thought projects tomorrow. Morgen eine Projektion des Denkens ist.
   
1:28:42 So, tomorrow is the invention Das Morgen ist die Erfindung
of thought as time. des Denkens als Zeit.
   
1:28:50 And if there is no tomorrow Wenn es auf der psychologischen Ebene
psychologically, kein Morgen gibt,
   
1:28:55 what happens to the life, was geschieht dann mit dem Leben,
to today? mit dem Heute?
   
1:29:02 What happens today Was geschieht heute,
if there is no tomorrow, wenn es auf der psychologischen Ebene
   
1:29:07 psychologically? kein Morgen gibt?
   
1:29:10 Then there is Es gibt eine gewaltige Revolution,
a tremendous revolution, isn't there? nicht wahr?
   
1:29:18 Then your whole action Ihre gesamte Handlungsweise erfährt
undergoes a radical change, einen radikalen Wandel,
   
1:29:25 doesn't it? oder?
   
1:29:28 Then you are completely Dann sind Sie jetzt vollkommen heil.
whole now.  
   
1:29:35 Then you are not projecting Sie werden nicht mehr
from the past, aus der Vergangenheit
   
1:29:38 through the present, durch die Gegenwart in die Zukunft
the future. projizieren.
   
1:29:45 That means to live, Das heißt zu leben,
   
1:29:49 dying every day. indem wir jeden Tag sterben.
   
1:29:55 Do it and you will find out Tun Sie es, und Sie werden herausfinden,
what it means was es heißt,
   
1:29:59 to live so completely today. vollkommen im Heute zu leben.
   
1:30:05 Isn't that what love is? Das ist Liebe, nicht wahr?
   
1:30:12 You don't say, Sie sagen nicht,
I will love tomorrow, dass Sie morgen lieben werden,
   
1:30:17 do you? oder?
   
1:30:21 You love or you don't love. Entweder Sie lieben oder Sie lieben nicht.
   
1:30:26 So love has no time, Liebe ist zeitlos,
   
1:30:30 only sorrow has time. nur das Leid ist in der Zeit.
   
1:30:35 Sorrow is thought as pleasure. Leid ist Denken an das Vergnügen.
   
1:30:41 So to find out for oneself Finden Sie selbst heraus, was Zeit ist,
what time is,  
   
1:30:47 and find out und finden Sie heraus,
if there is no tomorrow. ob es kein Morgen gibt.
   
1:30:58 Then there is a life Dann haben Sie ein Leben,
which is eternal, das ewig währt,
   
1:31:01 because eternity has no time. denn die Ewigkeit ist zeitlos.